Querkanal-Entmistungssystem mit Kettenzug

Entmistungssystem für Querkanäle mit maximal 102 m Länge. Optimal für Laufstallgülle mit hohen Stroheinstreuanteil geeignet. Ein leistungsstarkes und zuverlässiges Produkt, welches nur wenig Wartung benötigt.

Die Kettenzug-Entmistungsanlage für den Querkanal funktioniert mit einer umlaufenden Endloskette. Sie fördert Gülle und Einstreu aus dem Querkanal des Freilaufstalls zu einer hydraulischen Kolbenpumpe oder einer Güllegrube. Zu diesem Zweck ist an einem Ende auf einem Betonsockel eine Antriebseinheit montiert, welche die Kette mit den Schiebern antreibt. Die Schieber räumen den Kot aus dem Kanal heraus und befördern ihn zu einer hydraulischen Kolbenpumpe oder Güllegrube. Danach laufen die Schieber im Rücklaufkanal zurück.

Extra robuste Antriebseinheiten H-86 HD und H-95

Cross Gutter Cleaner with Chain

  • Modell H-86 zieht eine bis zu 152 m lange Kette.
  • Modell H-95 zieht eine bis zu 213 m lange Kette.
  • 3 Kettentypen zur Auswahl: 22 mm (7/8 Zoll) Gliederkette, Bolzenkette oder Knotenkette.
  • Ein leistungsstarkes, effizientes und zuverlässiges System, das nur wenig Wartung benötigt.
  • Isolierte Grundplatte des Motors zum Schutz gegen Kriechströme.
  • Hauptantriebswelle mit 6,4 cm (2½ Zoll) Durchmesser und nachschmierbaren Nylonlagern.
  • Antriebswelle aus Präzisionsstahl mit nachschmierbaren Kugellagern.
  • Schwerlast-Rollenketten der Größe 60H und 80H.
  • Doppelriemenscheibe mit Kupplung.
  • Automatisch auslösende Kupplung bei Überlastung.

Globale Seite Informationen
 
!

Bitte beachten Sie, dass dies eine globale Webseite ist. Um nähere Informationen über die Verfügbarkeit dieses Produktes in Ihrem Land zu erhalten, kontaktieren Sie bitte Ihren lokalen GEA Händler.

Händler suchen