Hycon für Reinraumanwendungen Klärseparator zur Blutverarbeitung

Der Klärseparator Hycon von GEA in Zweiraumausführung ist für eine sterile Verarbeitung in Reinräumen ausgelegt, wobei höchste Feststoffkonzentrationen in aseptischen Prozessen erreicht werden. In Abhängigkeit des Modells sind Niedertemperaturanwendungen verfügbar.

Klärseparatoren Hycon von GEA für Anwendungen im Reinraum und bei niedrigen Temperaturen.

GEA Hyon erzielt die höchsten Feststoffkonzentrationen in einem aseptischen Prozess. Er vereint die Vorteile von Kammerseparatoren und selbstreinigenden Separatoren und wird daher den hohen Anforderungen der pharmazeutischen Industrie vollkommen gerecht. Die hermetische Isolierung der produktberührten und mechanischen Teile ermöglicht es dem Verwender, wirtschaftliche Reinraumbedingungen zu schaffen. Die sterile Verarbeitung wird auch durch ein vollständig geschlossenes, dampfsterilisiertes System (SIP) erreicht. Die erforderte vorsichtige Behandlung des Produkts erfolgt durch den hermetischen Einlauf und die sanfte Entleerung der Trommel bei reduzierter Geschwindigkeit. Um ein qualitativ hochwertiges Endprodukt zu erlangen wird die hygienische Ausrüstung des Verarbeitungsraums mit höchster Oberflächenqualität ausgeführt. Dank des Konzepts des schwebenden Gefäßes ist eine kundenspezifische Behandlung von Feststoffen möglich. Dieses Zentrifugensystem gewährleistet eine konstant hohe Produktqualität unter wirtschaftlichen Betriebsbedingungen. 

Bei manchen Prozessen darf die Produkttemperatur nicht oder nur leicht steigen. Für diesen Prozess ist die Einhaltung eines engen Temperaturbereichs zwischen -3 und -6 °C von entscheidender Bedeutung. Bei den Separatoren von GEA wird dies mit Hycon durch direkte Stickstoffkühlung erreicht. Mit diesem System kann eine kontrollierte Produkttemperatur mit einer Toleranz von +/- 1 °C erzielt werden.

Ich benötige

Verwandte Serviceprodukte

Stetige Weiterentwicklung

GEA PerformancePlus

GEA PerformancePlus bietet dem Kunden Service-Pakete, die weit über die klassische Instandhaltung hinausgehen und eine ideale Ergänzung zu einer Industrie-4.0-Strategie darstellen.

Über GEA Service