Zentrifuge Klärer für Industrieflüssigkeiten

Die Klärer von GEA für Industrieflüssigkeiten wurden für die Reinigung von Brennstoffen, Schmierstoffen, Diesel- und Hydrauliköl sowie für die Aufbereitung von Abfallölen und MARPOL-Flüssigkeiten konzipiert. Die Klärer verfügen über eine geschlossene Bauweise, sind mit einem Ölstandsichtfenster ausgestattet und werden von einem dreiphasigen AC-Motor angetrieben. Die Leistung wird über einen Flachriemen an die Trommelspindel übertragen. Die Haube des Klärers ist aufklappbar und alle Lager werden über ein zentrales Ölbad versorgt.

Die Separatoren der OSE-Baureihe wurden für die Aufbereitung von Kühlschmierstoffen, Waschflüssigkeiten, Öl-Wasser-Gemischen, Schmierölen, Heizölen, Altölen etc. verwendet. Wasser, Öl und feine Partikel werden gleichzeitig abgeschieden.

Merkmale & Vorteile

  • Geringere Betriebskosten dank längerer Lebensdauer der Maschinen, Werkzeuge und Lager, weniger Ölwechselintervalle und kleinerer Entsorgungsvolumina
  • Hohe Durchsatzraten
  • Hohe Abscheidungseffizienz dank des softstream-Zulaufs von GEA
  • Kontrollierter und zügiger Feststoffaustrag dank GEA hydrostop
  • Geringeres Gewicht und minimierter Platzbedarf und Energieverbrauch
  • Einfache Wartung und bedienerfreundlich
  • Geräuscharm dank Riemenantrieb

Ich benötige

Verwandte Serviceprodukte

Stetige Weiterentwicklung

GEA PerformancePlus

GEA PerformancePlus bietet dem Kunden Service-Pakete, die weit über die klassische Instandhaltung hinausgehen und eine ideale Ergänzung zu einer Industrie-4.0-Strategie darstellen.

Über GEA Service