Futtermittel - Vorbeugung gegen Aufblähen

Blähungen werden durch starke Schaumbildung verursacht, die das Abführen der Gase aus dem Pansen durch Aufstoßen verhindert.

Im Frühling, wenn rasches Pflanzenwachstum und starker Frost kombiniert vorkommen, treten Blähungen bei Kühen konzentriert auf: Die Kühe kommen morgens nach dem Melken hungrig auf die Weide und fressen dann oft sehr hastig und zu viel.

Bloateze

Bloateze

Das hochkonzentrierte Alkoholethoxylat gegen Blähungen lässt sich ideal über den Futtertrog verabreichen. Bloateze ist ein zuverlässiges Hilfsmittel zur Vorbeugung und Behandlung von Blähungen infolge von Schaumbildung bei Rindern.

  • Ein Produkt mit guter Langzeitwirkung, das niedrig dosiert wird und sehr kostengünstig ist.
  • Zur oralen Verabreichung, als Futterbeigabe und zum Einsprühen der Weide geeignet
  • Einfaches Anrühren, auch mit kaltem Wasser
  • In 5-, 20-, 100- und 200-l-Gebinden erhältlich

Bloateze DFA

Bloateze DFA

Bloateze DFA (Designed for Alkathene), ein zuverlässiges Mittel gegen Blähungen, eignet sich dank seiner speziellen Formulierung für die Verabreichung über integrierte Verteilsysteme und kann auch bei Polyethylenrohren sicher angewendet werden.

  • Auch zur oralen Verabreichung, als Futterbeigabe und zum Einsprühen der Weide geeignet
  • In 5-, 20-, 100- und 200-l-Gebinden erhältlich
 

!Bitte denken Sie daran, dass Sie sich auf einer globalen Seite befinden. Wenden Sie sich an Ihren örtlichen Vertreter, um die neuesten Informationen über die Verfügbarkeit dieses Produkts in Ihrer Region zu erhalten.

Kontaktieren Sie GEA