Hochleistungsseparator PROFI-System für die Bierklärung ohne Kieselgur.

PROFI-Bierfiltration ist eine Kombination von Hochleistungszentrifuge und Membranfiltration. Sie ermöglicht die optimierte Bierfiltration ohne Kieselgur.

GEA-Separator mit patentiertem, schonenden (hydrohermetischen) Produktzulauf zur Vermeidung von Scherkräften, die die Vitalität der Hefezellen erhält. Deutlich verbesserte Klärung.

Prozess:

Das ungefilterte Bier mit sowohl feinen als auch groben Feststoffen wird in die rotierende Trommel geleitet und in dem Tellerpaket geklärt. Die groben Feststoffe gleiten nach unten in den Feststoffraum der Trommel und werden dort diskontinuierlich ausgetragen. Die geklärte Flüssigkeit, die noch immer feine Feststoffe enthält, wird unter Druck mit einem Greifer ausgetragen. Das vorgeklärte Bier gelangt in die nahezu retentatfrei arbeitende Membranfiltrationsanlage. Hier passiert das vorgeklärte Bier mit den feinen Feststoffen die Hohlfaser-Filtrationsmodule. Das geklärte Bier wird anschließend zur Abfüllanlage geleitet. Eine Installation für die Retentatrückführung in einen Tank ist nicht notwendig.

 

Kontakt

Ich benötige