Filieren mittels Dampf bietet bei der Herstellung zahlreicher Pasta-Filata-Käse eine Reihe von Vorteilen gegenüber dem herkömmlichen Filieren mittels Heißwasser. GEA bietet ein vielfältiges Portfolio von Dampf-Filiermaschinen und kombinierten Dampf-/Heißwasser-Filiermaschinen für die Chargen- und die kontinuierliche Produktion. Diese ermöglichen Energieeinsparungen von bis zu 30 % sowie eine wesentlich höhere Ausbeute und senken den Wasserverbrauch und die Abwassermenge.

GEA Dampf-Filiermaschinen für die Batch- und die kontinuierliche Produktion können mit Taucharmen oder Haspeln ausgestattet werden. Wir bieten Systeme an, die ausschließlich mit Dampf oder mit einer Kombination von Dampf und Heißwasser arbeiten. Sie sind in Kapazitäten von bis zu 6.000 kg/h erhältlich und können mit Formmaschinen von GEA verbunden werden, um einen nahtlosen Produktionsablauf zu realisieren.