Contact Column Cooler

Die GEA Säulenprozessoren werden für die Kühlung, Heizung und Reinigung der Restfeuchte sowie der flüchtigen Komponenten aus rieselfähigem Material einschließlich amorpher oder kristalliner Pulver und Granulate eingesetzt.

Die Säulen sind für Kolbenstrom mit Verweilzeiten ausgelegt, die von 1 bis 24 Stunden je nach den Prozess- und Produktanforderungen, variieren können.

Downloads

Downloads
Titel Typ Aktion
Industrial Drying Brochure PDF 5.1 MB Download
Alle Dokumente durchsuchen

Dies könnte Sie auch interessieren

Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.

Bitte haben Sie etwas Geduld, wir bearbeiten Ihre Nachricht.

Danke, dass Sie sich angemeldet haben!
Bitte überprüfen Sie Ihren Posteingang auf eine Bestätigungs-E-Mail, um Ihre Anmeldung abzuschließen.

Hoppla, irgendwas ist schief gelaufen.
Bitte versuchen Sie es in wenigen Augenblicken noch einmal.