IFRS-Kennzahlen von GEA

(in Mio. EUR)
2019
2018
Veränderung in %
Ertragslage
Auftragseingang
2019
4.931,1
2018
4.917,7
Veränderung in %
0,3
Book-to-Bill-Ratio
2019
1,01
2018
1,02
Veränderung in %
Auftragsbestand
2019
2.412,4
2018
2.416,3
Veränderung in %
–0,2
Umsatz
2019
4.879,7
2018
4.828,2
Veränderung in %
1,1
EBITDA vor Restrukturierungsaufwand¹
2019
479,2
2018
539,1
Veränderung in %
-11,1
in % vom Umsatz
2019
9,8
2018
11,2
Veränderung in %
EBITDA (IFRS)
2019
374,4
2018
431,2
Veränderung in %
–13,2
EBIT vor Restrukturierungsaufwand¹
2019
271,4
2018
309,1
Veränderung in %
-12,2
in % vom Umsatz
2019
5,6
2018
6,4
Veränderung in %
EBIT (IFRS)
2019
–109,1
2018
259,8
Veränderung in %
EBT (IFRS)
2019
–125,5
2018
230,7
Veränderung in %
Konzernergebnis (IFRS)²
2019
–170,7
2018
113,5
Veränderung in %
ROCE in % (Goodwill angepasst)³
2019
10,6
2018
11,6
Veränderung in %
Vermögenslage
Net Working Capital (Stichtag)
2019
682,0
2018
747,0
Veränderung in %
–8,7
in % vom Umsatz der letzten 12 Monate
2019
14,0
2018
15,5
Veränderung in %
Capital Employed (Stichtag)
2019
2.141,1
2018
2.396,6
Veränderung in %
–10,7
Eigenkapital
2019
2.090,1
2018
2.449,4
Veränderung in %
–14,7
Eigenkapitalquote in %
2019
36,6
2018
42,8
Veränderung in %
Leverage4
2019
–0,1 x
2018
0,2 x
Veränderung in %
Nettoliquidität (+)/Nettoverschuldung (-)
2019
28,4
2018
–72,2
Veränderung in %
Finanzlage
Cash-Flow aus der laufenden Geschäftstätigkeit 483,2 268,0
2019
483,2
2018
268,0
Veränderung in %
80,3
Cash-Flow aus der Investitionstätigkeit
2019
–141,0
2018
–146,4
Veränderung in %
3,7
Free Cash-Flow
2019
342,2
2018
121,6
Veränderung in %
> 100
Aktie
Ergebnis je Aktie (in EUR)²
2019
-0,95
2018
0,63
Veränderung in %
Gewichtete durchschnittliche Anzahl ausstehender Aktien (in Mio. Stück)
2019
180,5
2018
180,5
Veränderung in %
–0,0
Marktkapitalisierung (in Mrd. EUR; Stichtag)
2019
5,3
2018
4,1
Veränderung in %
31,0
Mitarbeiter
Mitarbeiter (FTE; Stichtag)
2019
18.490
2018
18.642
Veränderung in %
–0,8
Gesamtbelegschaft (FTE; Stichtag)
2019
20.075
2018
20.615
Veränderung in %
–2,6
  1. Proformazahlen für 2018 inkl. IFRS-16-Effekt aus 2019.
  2. 1. Halbjahr 2019 inkl. Zinsertrag in Höhe von 32,7 Mio. EUR durch Anpassung der Zinsermittlungsmethode bei der Bemessung von Rückstellungen aus Umweltschutz und Bergbau (vgl. Seite 224 f.).
  3. Capital Employed ohne Goodwill aus dem Erwerb der ehemaligen GEA AG durch die ehemalige Metallgesellschaft AG im Jahr 1999 (Durchschnitt der letzten 4 Quartale); Proformazahlen für 2018 inkl. IFRS-16-Effekt aus 2019.
  4. Gesamtnettoverschuldung/Gesamt-EBITDA basierend auf fixierter Rechnungslegung (gemäß Covenant).