GEA Packaging Tag

Der diesjährige GEA VERPACKUNGSTAG findet am 12. November in unserem Werk Biedenkopf-Wallau statt. Veranstaltungsort ist unser für diesen Tag neu geschaffenes Pack Forum. Buchen Sie jetzt Ihren Platz und holen Sie sich aktuellste Informationen und neue Ideen für Ihre täglichen Herausforderungen, insbesondere im Hinblick auf aktuelle Anforderungen an Recycelfähigkeit und geringeren Folienverbrauch.

Unsere Experten und Gastreferenten informierten über die folgenden Themen:

  • unsere Thermoformertechnologie und erhalten Sie Feedback von Kunden, die bereits mit der neuen GEA PowerPak PLUS arbeiten,
  • die Möglichkeit, wie Sie die Produktivität mit der neuen Videojet TTO Drucktechnologie steigern können,
  • das Thema Folieneinsparung und Recyclingfähigkeit - mit FoodTray, Mehrlagenverpackungen und der Umstellung auf Einstofflösungen,
  • Projekte des Fraunhofer-Instituts, wie z.B. TransPeel. Diskutieren Sie mit uns die Frage, ob Verbundstoffe künftig recycelbar sein werden
  • und holen Sie sich ein Update zum weiteren Vorgehen mit dem neuen Verpackungsgesetz (Bonus / Malus Regelung).

Zusätzlich hören Sie etwas zum GEA SmartPacker und über die CutMaster Technologie zur Herstellung veganer Produkte.

4 verschiedene Demos stehen auf dem Programm:

  • PowerPak PLUS – DualSlicer für verbesserte Verpackungsqualität, extrem einfachen und schnellen Folienwechsel sowie minimalen Folienverlust beim Wechsel der Folienrolle und höchste Schnittqualität beim Slicen
  • SmartPacker für zuverlässige Beutelproduktion
  • CutMaster mit minimierten Messerwechselzeiten
  • PowerPak inkl. Entstapler für FoodTray - der Systemlösung für nachhaltige Lebensmittelverpackungen

Lassen Sie sich den VERPACKUNGSTAG bei GEA nicht entgehen !

Jetzt anmelden >>

Eindrücke vom Verpackungstag 2018

Kommende Veranstaltungen

Wegbeschreibung

GEA Germany
Im Ruttert
35216 Biedenkopf-Wallau Germany
Karte aufrufen

Sie möchten mehr erfahren?

Kontaktieren Sie GEA
GEA Packaging Tag

Der diesjährige GEA VERPACKUNGSTAG findet am 12. November in unserem Werk Biedenkopf-Wallau statt. Veranstaltungsort ist unser für diesen Tag neu geschaffenes Pack Forum. Buchen Sie jetzt Ihren Platz und holen Sie sich aktuellste Informationen und neue Ideen für Ihre täglichen Herausforderungen, insbesondere im Hinblick auf aktuelle Anforderungen an Recycelfähigkeit und geringeren Folienverbrauch.

Unsere Experten und Gastreferenten informierten über die folgenden Themen:

  • unsere Thermoformertechnologie und erhalten Sie Feedback von Kunden, die bereits mit der neuen GEA PowerPak PLUS arbeiten,
  • die Möglichkeit, wie Sie die Produktivität mit der neuen Videojet TTO Drucktechnologie steigern können,
  • das Thema Folieneinsparung und Recyclingfähigkeit - mit FoodTray, Mehrlagenverpackungen und der Umstellung auf Einstofflösungen,
  • Projekte des Fraunhofer-Instituts, wie z.B. TransPeel. Diskutieren Sie mit uns die Frage, ob Verbundstoffe künftig recycelbar sein werden
  • und holen Sie sich ein Update zum weiteren Vorgehen mit dem neuen Verpackungsgesetz (Bonus / Malus Regelung).

Zusätzlich hören Sie etwas zum GEA SmartPacker und über die CutMaster Technologie zur Herstellung veganer Produkte.

4 verschiedene Demos stehen auf dem Programm:

  • PowerPak PLUS – DualSlicer für verbesserte Verpackungsqualität, extrem einfachen und schnellen Folienwechsel sowie minimalen Folienverlust beim Wechsel der Folienrolle und höchste Schnittqualität beim Slicen
  • SmartPacker für zuverlässige Beutelproduktion
  • CutMaster mit minimierten Messerwechselzeiten
  • PowerPak inkl. Entstapler für FoodTray - der Systemlösung für nachhaltige Lebensmittelverpackungen

Lassen Sie sich den VERPACKUNGSTAG bei GEA nicht entgehen !

Jetzt anmelden >>

Eindrücke vom Verpackungstag 2018

Sie möchten mehr erfahren?

Kontaktieren Sie GEA

Nachfolgend finden Sie das Programm des Verpackungstags

09.30 Begrüßung

Technologie Update

09.45 GEA PowerPak PLUS – Ihre Vorteile | Volker Saßmannshausen - GEA

  • Optimierte Packungsqualität und erhöhte Effizienz
  • Kontrollierte und gesteuerte Verpackungsprozesse
  • Geringere Kosten und erhöhte Produktionskapazität
  • Kundenfeedback: Praxiserfahrungen mit der PowerPak PLUS

10.15 GEA DualSlicer – die Nr.1 bei Schnitt- und Portionsqualität | Norbert Brunnquell - GEA

  • Höchste Schnittqualität – einfache Bedienung 
  • Niedrigstes Give-Away und hohe Gutausbeute
  • Perfekte Anpassung an Ihr Produkt

Aktuelles aus dem Markt

10.30 Steigern Sie Ihre Produktivität mit der neuen Videojet TTO - Technologie | Steven Marks - Videojet

  • Qualitätssicherung mit iAssure
  • Kostensenkung durch Verzicht auf Druckluft
  • Verfügbarkeit durch einfache Wartung
  • VideojetConnect™ Remote Service

10.45 Kommunikations- und Kaffeepause 

Folieneinsparung und Recycling

11:00 FoodTray – die Systemlösung für nachhaltige Foodverpackungen | Michael Martin - Schur Flexibles

  • Reduktion des Kunststoffanteils am Verpackungsaufkommen
  • Entsorgen und Recyclen
  • Vollautomatisch vom Entstapeln bis zur fertigen Verpackung

11.30 Mehrlagenpackung | Gerd Heuser - GEA

  • Zurück zur MAP Weichfolienpackung 
  • Anforderungen an die Verpackungslinie
  • Wirtschaftliche Vorteile und Marketingaspekte

11.45 Design for Recycling – Umstellung auf Einstofflösungen | Michael Beck - Wentus

  • Nachhaltige Packstoffe mit hoher Recyclingquote
  • Aktuelle Herausforderungen Siegeleigenschaften
  • Dichte Verpackungen?

Anschließend Möglichkeit zur Betriebsbesichtigung

12.30 Mittagessen im Betriebsrestaurant

13.15 Technologie Vorführungen

  • GEA PowerPak PLUS – GEA DualSlicer 
  • GEA SmartPacker – Betriebssichere Produktion
  • GEA CutMaster
  • FoodTray – die Systemlösung für nachhaltige Foodverpackungen

14.15 Kommunikations- und Kaffeepause

GEA CutMaster – vielfältig einsetzbar

14.30 Kuttertechnologie | Friedrich Maier - GEA

  • GEA CutMaster für vegane Produkte
  • GEA CutMaster für integrierte, optimierte Kochprozesse 

Vertikale Schlauchbeutelverpackung 

14.45 GEA SmartPacker – vertikale Schlauchbeutelverpackung | Martijn van de Mortel - GEA

  • Verschiedene Lösungsansätze zur Beutelgestaltung
  • Geprüfte Lösungen mit dem GEA SmartPacker 
  • Maximale Designfreiheit zur Differenzierung Ihrer Produkte 

Projekte des Fraunhofer Instituts 

15.00 Trans Peel Packungsgestaltung für sicheren Transport | Paul Weber - Fraunhofer Dresden

  • Problematik Peelecke 
  • Rechnergestütztes Vergleichsmodell 

15.15 Verbundstoffe - in der Zukunft recyclebar ? | Dr. Andreas Mäurer - Fraunhofer Freising

  • Forschungsprojekt CreaSolv®
  • Pilotanlage Freising

Aktuelles zum neuen Verpackungsgesetz

15.30 Recyclingfähigkeit von Verpackungen | Till Isensee - Tilisco

  • Was nutzt es überhaupt ? Wie ist die Bewertung ? Wer macht was ?
  • Wie ist die Bonus/Malus Regelung ?
  • Orientierungshilfe zur Recyclingfähigkeit.

16.00 Möglichkeit zum Dialog und Verabschiedung 

Sie möchten mehr erfahren?

Kontaktieren Sie GEA