Nachhaltigkeit

Unsere Leistung

GEA verwendet seit 2016 konzernweite KPIs zur Überwachung seiner Nachhaltigkeitsleistung. Jedes Jahr berichten wir über wesentliche Themen, die für die wirtschaftlichen, ökologischen und sozialen Auswirkungen des Unternehmens relevant sind, mit Fokus auf: 

  • Menschen
  • Nachhaltiges Engineering
  • Umwelt
  • Verantwortungsvolle Unternehmensführung
  • Lieferkette

Seit 2019 ist die Vergütung der GEA Vorstandsmitglieder an Nachhaltigkeitskriterien geknüpft. Mit der Verabschiedung eines neuen Vergütungsmodells auf der Hauptversammlung im April 2021 ist die Vorstandsvergütung nunmehr stärker auf strategische ESG-Ziele ausgerichtet – Wachstum und Erfolg des Unternehmens bemessen sich damit an den erreichten Nachhaltigkeitszielen.

Messungen gemäß internationalen Normen und Standards

Die Nachhaltigkeitsberichterstattung von GEA erfolgt in Übereinstimmung mit den Standards der Global Reporting Initiative (GRI, „Option: Kern“). Die GEA Group Aktiengesellschaft ist nach ISO 9001:2015, ISO 14001:2015 und ISO 45001:2018 zertifiziert. Die Zertifizierung nach ISO 50001:2018 wird auf Standortebene durchgeführt.

Weitere Informationen finden Sie in unserem Nachhaltigkeitsbericht >

GEA ist ein CDP Supplier Engagement Leader

Um die Umweltbelastung signifikant zu reduzieren, müssen Unternehmen Maßnahmen in der gesamten Lieferkette ergreifen. Wir sind stolz darauf, dass wir zu den führenden Unternehmen auf dem CDP Supplier Engagement Leaderboard 2021 gehören, da wir Maßnahmen zur Messung und Reduzierung von Klimarisiken innerhalb unserer Lieferkette ergriffen haben.

Damit gehören wir zu den besten acht Prozent der mehr als 13.000 bewerteten Unternehmen.

Als Supplier Engagement Leader ist GEA ein Vorreiter auf dem Weg zu einer nachhaltigen Netto-Null-Zukunft". - Sonya Bhonsle, Global Head of Value Chains & Regional Director Corporations, CDP 

Bewertungen durch ESG-Ratingagenturen

Unsere Nachhaltigkeitsleistung wird regelmäßig von ESG-Ratingagenturen bewertet. Die ESG-Ratings liefern den Stakeholdern Informationen, die für ihre Investitionsentscheidungen wichtig sind. GEA hat von EcoVadis, CDP und MSCI Spitzenbewertungen erhalten.

GEA ist auch im DAX 50 ESG und MSCI Global Sustainability Index gelistet.

Ecovadis sustainability rating

Mit dem 'Gold'-Rating von EcoVadis gehört GEA zu den besten fünf Prozent aller Unternehmen weltweit im Bereich Nachhaltigkeit.

CDP A List 2021 - Climate and Water

Von CDP wurde GEA für seine Performance und Transparenz in der Berichterstattung mit Bestnoten ausgezeichnet: „A“ in der Kategorie „Wassermanagement“ und „A“ im Bereich Klimaschutz.

CDP leader

Wir sind stolz darauf, dass wir zu den führenden Unternehmen auf dem CDP Supplier Engagement Leaderboard 2021 gehören, da wir Maßnahmen zur Messung und Reduzierung von Klimarisiken innerhalb unserer Lieferkette ergriffen haben.

MSCI ESG AA

2021 erhielt GEA im Rahmen der MSCI ESG Ratings ein „AA“-Rating (auf einer Skala von AAA-CCC).*

FTSE4Good Index

Nach der Indexüberprüfung im Dezember 2021 bleibt GEA Bestandteil der FTSE4Good Index Series, die die Performance von Unternehmen misst, die sich durch gute Umwelt-, Sozial- und Unternehmensführung-Praktiken (ESG) auszeichnen.

ISS ESG Prime

Am 15. Juli 2021 erhielt GEA im ISS ESG Corporate Rating den 'Prime Status' (führend in der Branchenindexgruppe).

Sustainalytics

Im November 2021 erhielt GEA ein ESG-Risikorating von 22,4 und wurde von Sustainalytics als mittleres Risiko für wesentliche finanzielle Auswirkungen von ESG-Faktoren eingestuft. Das ESG-Risikorating platziert GEA ins 9. Perzentil (1. Perzentil = geringstes Risiko) in der von Sustainalytics bewerteten Maschinenindustrie**

Nachrichten

GEA erhält Doppel-A-Rating von CDP

GEA hat bei der CDP-Umweltbewertung Bestnoten für sein globales Klima- und Wassermanagement erreicht. Damit liegt GEA weit vor dem regionalen und dem Branchendurchschnitt in Europa.

Nachrichten

GEA und Mitarbeitende spenden 250.000 EUR für Ukraine-Hilfe

Sustainability report visual

Nachhaltigkeitsbericht 2021

Mit dem aktuellen Nachhaltigkeitsbericht informiert GEA ihre Investoren, Kunden, Beschäftigten sowie Nichtregierungsorganisationen (NGOs) und alle Interessierten über die Umsetzung von Nachhaltigkeit in der Unternehmensstrategie hinsichtlich Ökologie und sozialer Verantwortung. Der Report dient zugleich als Fortschrittsbericht für den UN Global Compact.

Zu unseren Berichten >

Nachrichten

GEA setzt sich in der Cool Coalition des UNEP ein

Im Austausch mit Politik, Wirtschaft, Finanzwelt und Zivilgesellschaft treibt diese Initiative weltweit den Einsatz effizienter und umweltfreundlicher Kühlverfahren im urbanen Bauen genauso wie in Industrieprozessen voran.

Mehr erfahren

* The use by GEA of any MSCI ESG Research LLC or its affiliates (“MSCI”) data, and the use of MSCI logos, trademarks, service marks or index names herein, do not constitute a sponsorship, endorsement, recommendation, or promotion of GEA by MSCI. MSCI services and data are the property of MSCI or its information providers, and are provided ‘as-is’ and without warranty. MSCI names and logos are trademarks or service marks of MSCI.

**Copyright ©2021 Sustainalytics. All rights reserved.  This section contains information developed by Sustainalytics (www.sustainalytics.com). Such information and data are proprietary of Sustainalytics and/or its third party suppliers (Third Party Data) and are provided for informational purposes only. They do not constitute an endorsement of any product or project, nor an investment advice and are not warranted to be complete, timely, accurate or suitable for a particular purpose.  Their use is subject to conditions available at https://www.sustainalytics.com/legal-disclaimers.

Informieren Sie sich über GEA Innovationen und Erfolgsgeschichten, indem Sie die News von GEA abonnieren.

Jetzt anmelden

Wir helfen Ihnen gern weiter! Mit wenigen Details können wir Ihre Anfrage beantworten.

Kontaktieren Sie GEA