Integrierte Lösungen für die Abfüllung von Milchpulver

Milchpulver gehören zu den wichtigsten Zutaten vieler Lebensmittel. Weltweit nutzen Millionen von Menschen Milchpulver als unverzichtbare Nährstoffquelle. Diese Pulver sind in der Regel verarbeitet und verpackt. Das verlängert ihre Haltbarkeitsdauer und macht sie gut transportabel, sodass sie den Verbraucher in optimalem Zustand erreichen.

GEA bietet komplett integrierte Lösungen für die Handhabung und Verpackung von Milchpulver an, bestehend aus modernsten Abfülltechnologien mit vor- und nachgelagerten Systemen für die Abfüllung in Beutel, die Palettierung und die Qualitätsprüfung. Unser Sortiment hochmoderner Pulverabfüllanlagen für Großgebinde und Einzelhandelspackungen minimiert die Sauerstoffexposition des Produkts bei der Herstellung und unterbindet jeden Kontakt zwischen Milchpulver und Bedienpersonal.

Limited Intervention Pulverabfüllanlage
Limited Intervention Pulverabfüllanlage

Abfüllung unter Schutzgasatmosphäre

Kunden, die unsere Abfüllanlagen nutzen, legen in aller Regel größten Wert auf lange Haltbarkeit und unverfälschten Geschmack des Milchpulvers auch nach Transport und längerer Lagerung. Die Gesamtqualität solcher Produkte hängt stark von Temperatur und Sauerstoff ab und zahlreiche sauerstoffempfindliche Pulver müssen unter Inertgasatmosphäre abgefüllt werden. Unsere integrierten Lösungen arbeiten mit Stickstoff oder einem Stickstoff-/CO2-Gasgemisch und ermöglichen dem Kunden so die angestrebte Produktqualität.