Die Strategie der GEA basiert auf vier Eckpfeilern:

Marktführerschaft und Fokussierung

  • Führende Position in jedem Absatzmarkt weltweit
  • Konzentration auf Kernkompetenzen und Kerntechnologien

Technologieführerschaft durch Innovation

  • Technologieführer in den wichtigsten Märkten
  • Differenzierung durch Technologie-Vorsprung

Starke Ergebnisorientierung

  • Dezentralisierte Organisationsstruktur mit globaler Verantwortung in jedem Unternehmensbereich
  • Kostenführerschaft durch konsequentes Kostenmanagement

Kalkulierte Risiken

  • Stabilität durch Diversifikation innerhalb der Kerngeschäfte über Sektoren und Regionen hinweg
  • Gründliche Risikoprüfung der Projekte