GEA freut sich, den Verkauf eines CRAFT-STAR™ Sudhauses für handwerkliche Bierspezialitäten an The Bruery in Orange County (Kalifornien, USA) bekanntzugeben. Der Käufer ist eine Handwerksbrauerei, die auf experimentelle und fassgelagerte Biere spezialisiert ist. Der Unternehmensname setzt sich aus „Brewery“ und dem Namen der Gründerfamile, Rue, zusammen.

Logo The Bruery

The Bruery war bereits auf dem besten Weg, ein wichtiger Akteur in der nationalen Szene der Handwerksbrauereien zu werden und benötigte eine starke Steigerung der Produktionskapazität, und dabei kam ihnen ein 2-Geräte-CRAFT-STAR™ von GEA gerade recht. The Bruery vertritt folgende Brauphilosophie: „Es ist unsere Berufung, Biere mit Charakter und Tiefe zu brauen. Dazu setzen wir die einfachsten und reinsten Mittel ein. Wir filtern oder pasteurisieren unsere Biere nicht. Die meisten unserer Flaschenbiere erhalten ihre Kohlensäure über die Flaschengärung, bei der die Karbonisierung auf natürliche Weise über eine zweite Flaschengärung auftritt. Wir sind bestrebt, unkonventionelle Zutaten zu verwenden, und wir verkünden mit Stolz, was wir in unsere Biere geben.“ Vielleicht unkonventionell, aber sehr geschätzt von den Braukollegen, denn The Bruery braut eine sehr große Vielfalt an außergewöhnlichen und beliebten Bieren. „Wir lassen uns von den Leuten in der Brauereigemeinschaft inspirieren, die die Grenzen dessen erweitern, was man unter ‚Bier‘ versteht. Ohne die großen Brauer vor unserer Zeit wären wir nicht hier. Wir streben danach, eine einflussreiche Kraft im Brauwesen zu sein.“

Der GEA CRAFT-STAR™ ist ein teilautomatisiertes Sudwerk mit 40 hl, das mit Zuschnitt auf den amerikanischen Mikrobrauer gebaut wurde. Seine Rahmenbauweise erlaubt eine nahtlose Installation und es ist auf flexible Sudgrößen von 25 bis 40 hl Heißwürze ausgelegt.

Sudgefäße – optimiert und standardisiert

CRAFT-STAR™

Der CRAFT-STAR™ ist in zwei Ausführungen erhältlich: ein 2-Gefäße-System mit kombiniertem Maisch-/Läuterbottich und Whirlpool/Würzepfanne oder das 3-Gefäße-System mit separater Maischbottichpfanne, Läuterbottich und Whirlpool/Würzepfanne. Aus diesen beiden Konfigurationen kann der Brauer diejeinige wählen, die seinen Bedürfnissen am besten entspricht.

Der CRAFT-STAR™ bietet eine Leistung von bis zu fünf Suden in einem Zeitraum von 24 Stunden, was ihn zur ersten Wahl für eine erfolgreich wachsende Mikrobrauerei macht!

Weitere Hauptmerkmale: Ein integrierter Malzschrothydrator erleichtert das effiziente und klumpenfreie Einmaischen; die Abläuterung mit Differenzdruckmessung bewirkt einen raschen und ertragreichen Gärprozess; ein Außenkocher mit einer Zirkulationsleitung sorgt für eine gleichmäßige Würzebehandlung und eine korrekte Heißtrubabscheidung in Whirlpool/Würzepfanne.

Weitere Standardfunktionen des CRAFT-STAR™ sind die automatische Maische- und Glattwassertemperierung, eine Läuterwürze-Probenentnahmestation und volle CIP-Fähigkeit. Wenn Sie nun noch die moderne Prozessvisualisierung und -steuerung über eine mobile Laptop-Workstation als Tüpfelchen auf dem i hinzufügen, ergibt sich das komplette Bild eines bis ins Kleinste durchdachten Brauerei-Rahmensystems.

Zuverlässig und intelligent automatisiert
Beste deutsche Brautechnik, Materialien und Bauweise gewährleisten, dass der Anwender dieselbe Qualität erhält, durch die sich die größeren Systeme auszeichnen und für die GEA weltweit einen hervorragenden Ruf genießt.

Zurück