Cookie and biscuit production lines

Kundenspezifische Lösungen für alle Arten von Plätzchen und Keksen

Für jeden von uns ist es selbstverständlich, dass alle Packungen und Kartons mit Plätzchen oder Keksen, die wir öffnen, perfekt gebackene, leckere Produkte mit idealer Textur enthalten. Qualitativ hochwertige Produkte vertrauen auf qualitativ hochwertige Verarbeitungstechnologien. GEA bietet ein umfangreiches Angebot an Teigzuführungssystemen, Dosiermaschinen, rotierenden Ausformern, energieeffizienten Tunnelöfen und nachgelagerten Produkthandhabungssystemen an, die dazu konfiguriert werden können, sämtliche Rezepturen zu verarbeiten und jede Art von Plätzchen- und Keksteig oder Mischung zu handhaben. Die Technologien von GEA können für eine völlig neue Produktionslinie geliefert werden, zur Aufrüstung in eine Anlage integriert werden oder zur Erhöhung der Kapazität installiert werden.

Herstellungsanlage für Plätzchen

GEA hat Verarbeitungstechnologien entwickelt, die den Kunden die Flexibilität verleihen, phantasievollste Kekse und Plätzchen herzustellen und Rezepturen und Verfahren zu entwickeln, die sämtlichen Ansprüchen und Erwartungen gerecht werden. 

Unsere Teigzuführungssysteme und rotierenden Ausformer handhaben den Teig für Hartkekse mit besonderer Vorsicht. Wir können Teigzuführungssysteme mit Ablagerollen oder mit Transportbändern und Drehschneidern konfigurieren, und wenn nur wenig Platz zur Verfügung steht, können die Experten von GEA kompakte Systeme kundenspezifisch entwickeln, ohne die Funktionstüchtigkeit zu verlieren. 

Hartkekse werden auf Formanlagen hergestellt, die aus einer Schneidemaschine und einer Reihe von Schablonen bestehen. Die GEA-Technologien führen den Teig vorsichtig durch den Formungsbereich, damit das Teigband nicht belastet wird. Das geformte Teigband wird anschließend durch den Drehschneider geleitet, mit dem perfekte Kekse in der gewünschten Form ausgestochen werden.

Mit den rotierenden Ausformern von GEA wird gewährleistet, dass die Form und das Gewicht der Produkte bei jedem Verarbeitungsdurchlauf unverändert bleiben. Eigenschaften wie die automatische Bandspannung und werkzeugfreie Formänderung reduzieren den Bedarf an manuellen Eingriffen und beschleunigen das Umschalten zwischen den Produkten.

GEA versteht, dass das präzise Dosieren des Teigs ein kritischer Faktor bei der Herstellung von gleichbleibend hochwertigen Plätzchen und Keksen ist. Wir haben ein umfangreiches Angebot an Systemen zur Herstellung von Keksen entwickelt, das die optimale Geschwindigkeit mit Genauigkeit und Vielseitigkeit vereint. Ob einfache, verzierte, weiche oder drahtgeschnittene Plätzchen oder gefüllte Kekse: unsere Technologien sind in der Lage, einen flüssigen, geschlagenen oder dichten Teig zu verarbeiten, ebenso wie Mischungen, die besondere Zutaten wie gehackte Nüsse, Früchte oder Schokoladeflocken enthalten. Die Kunden von GEA können auf die effiziente Verarbeitung mit höchster Kapazität vertrauen, ebenso wie auf einen benutzerfreundlichen Betrieb und die Flexibilität, schnell zwischen den Produkten umschalten zu können.

Die Dosiermaschinen von GEA enthalten unsere ILPS-Technologie (Individuelles Drehpumpenkolbensystem), die dafür sorgt, dass das Teiggewicht auf der gesamten Arbeitsfläche einer Förderbahn genau gleich ist, um die Kapazität zu maximieren und den Abfall zu minimieren.

Unser Technologieangebot beinhaltet auch Sandwiching-Maschinen und automatische Systeme zur Keksherstellung, die einzelne oder zweifarbige Teige mit bzw. ohne Füllungen bearbeiten kann. Zubehörteile und Optionen beinhalten bewegliche Köpfe und motorisierte Walzen, Querschneider und verdrehende Ausläufe. Verzierrollen, Glasiermaschinen und Verteiler für granulatförmige Toppings verleihen unseren Kunden die Freiheit, eine breitgefächerte Produktpalette herzustellen. Benutzerfreundliche SPS-Schnittstellen ermöglichen ein einfaches Speichern und Aufrufen der Betriebsparameter für verschiedene Rezepturen.

Hochmoderne Öfen von GEA liefern jederzeit und bei jeder Rezeptur, jedem Teig und jeder Füllung Kekse mit perfekter Textur und Farbe. Unsere Öfen, in denen unsere über 100-jährige Erfahrung bei der Herstellung von Keksen in großen Mengen steckt, sorgen für eine genaue und zuverlässige Überwachung der Wärme, des Drucks und der Feuchtigkeit und damit für ein fehlerfreies Backen.

Die gebackenen Kekse und Plätzchen benötigen vor der Verpackung eine vorsichtige Handhabung. GEA hat dafür eigene Systeme entwickelt, mit denen die Produkte sorgsam transportiert, ausgerichtet und gestapelt werden, damit sie ohne Schäden zu automatischen Lade- und Verpackungssystemen befördert werden können.

Wir liefern jedoch nicht einfach nur Maschinen und Anlagen. Unsere Experten für Prozesse, Technologie und Maschinenbau arbeiten mit jedem Kunden zusammen, um Lösungen zu konfigurieren, die allen Anforderungen gerecht werden, eine Verarbeitung in höchster Qualität gewährleisten und den maximalen Investitionswert bieten.

Die Spezialisten von GEA installieren und prüfen jede Maschine und Verarbeitungslinie, um sicherzustellen, dass sie eine erstklassige Betriebseffizienz, Zuverlässigkeit und Verarbeitungsqualität aufweist, und das ab dem ersten Tag, an dem sie eingeschaltet wird. Und aufgrund unserer flexiblen Service-, Aufrüstungs- und Optimierungspakete können unsere Kunden auch sicher sein, dass jede GEA-Technologie auch weiterhin und während ihrer gesamten Lebensdauer eine optimale Leistung zeigt.