Automatischer Milchbetrieb

2 Box MIone-System für etwa 110 Milchkühe.

Das Gesamt-System für 110 Milchkühe ist auf ein automatisches Melken und Füttern sowie der automatisierten Mist- und Güllebearbeitung ausgerichtet, während die gesamte Herde in der Laktationsphase in einem Stall untergebracht wird. Das Melkzentrum wird in einem zentralen Bereich positioniert, sodas alle anderen funktionellen Bereiche damit verbunden werden können, um eine hohe Arbeitseffizienz sowie Tierkomfort zu erreichen.

Übersicht Hauptgebäude

Melkzentrum des Milchviehbetriebes mit einem automatischen Melksystem

(1) Trockenstehende Kühe (20)
(2) Milchkühe (110)
(3) Vorwartebereich mit MIone (2 Boxen)
(4) Separationsbereich für kurze Zeit(10)
(5) Separationsbereich für längere Zeit (10)
(6) Strohbereich (5)
(7) Milchtankraum, Technikraum, Büro
(8) Futtervorbereitungs- und -mischbereich

Wichtige Daten

Informationen über die Herde
Milchkühe100 (+10)
Trockenstehende Kühe20
Kalben/Wocheca. 2
Jungvieh (weiblich)96
Systeme
Melksystem2 Box MIone
FütterungssystemFree Stall Feeder (halbautomatisch)
EntmistungssystemSeilzugentmistungs-Anlage für Spaltenböden
Stallgrößen
AMS-Stall2145 m² / 110,00 m x 19,50 m
Färsenstall830 m² / 57,60 m x 14,40 m
Vorratssilo2000 m³ / 200 Fütterungstage
Mistlagerung2800 m³ / für 6 Monate