Abfüllung und Verpackung Vibrationstisch

Vibrationstische von GEA kommen in einem breiten Bereich von Vorgängen in der Nahrungsmittelindustrie, der Einspeisung und der chemisch-technischen Industrie zum Einsatz.

Übersicht

Vibrationstische können offen oder geschlossen ausgeführt und auf die spezifischen Anforderungen einer sanitären Umgebung angepasst werden. In der Regel haben Vibrationstische die Aufgabe, Luft aus verschiedenen Materialien zu entfernen, Materialien zu kompaktieren, Rüttelbewegungen in Gießereien durchzuführen, Kartons und Dosen zur Reduzierung der Verpackungsgröße zu rütteln, Beutel und Säcke auf Paletten vor dem Verpacken für eine bessere Stabilisierung zu rütteln und elektronische Ausrüstung usw. bei verschiedenen Frequenzen zu prüfen.

 

Eigenschaften

  • Ausstattung mit elektromagnetischem Vibrator
  • Ausstattung mit 1 oder 2 Vibrationsmotoren
  • Das maximale Teilegewicht beträgt etwa 2000 kg
  • Design und alle Abmessungen werden auf die jeweilige Anforderung maßgeschneidert
  • Anwendbar für Vorgänge, bei denen starke Vibrationen erforderlich sind und eine Einstellung der Vibrationen bei laufendem Betrieb nicht erforderlich sind
  • Anwendbar für Vorgänge, bei denen eine hohe Frequenz und eine kleine Amplitude zweckdienlich sind und eine unendlich variable Kontrolle der Vibrationen (von 0 bis 100 %) bei laufendem Betrieb erforderlich ist
  • Die Ausrüstung besteht aus einer Tischfläche mit einer oder mehreren Antriebseinheiten und einem stationären Rahmen
  • Tischfläche und Gestellrahmen werden hergestellt in S.S. AISI 304 oder Fe360
  • Für den kontinuierlichen Betrieb ausgelegt - keine regelmäßige Inspektion oder Schmierung erforderlich = vernachlässigbare Wartung

Kontakt

Ich benötige