Dosierung und Zuführung Vibrationsförderer

GEA Vibrationsförderer wurden für unterschiedliche Branchen entwickelt, beispielsweise für die Lebensmittel-, Futtermittel-, chemische/technische und pharmazeutische Industrie.

Übersicht

Schwingförderer werden in Spiral-, Rund- und Rechteckformen hergestellt, so dass sie an die Betriebsabläufe der Kunden angepasst werden können. Sie können beispielsweise für pharmazeutische Zwecke Objekte nacheinander in einer einzelnen Reihe am Ende der Transportlinie zuführen, oder einheitliche kleine Objekte, Maschinenbauteile oder andere massenproduzierte Elemente sortieren, ausrichten und zuführen – möglicherweise auch zur Verarbeitung oder Montage, Lagerung oder sofortigen Verwendung.

Weitere Anwendungsmöglichkeiten für GEA Vibrationsförderer sind die Flussextraktion aus einem Silo, Flussregelung für Wiegeausrüstungen und Flusszuführung für/in Prozesslinien.
 

Merkmale

  • Der Förderer besteht aus einer Trommel mit einer spiralförmig angeordneten Transportlinie in individuell konstruierten Sortiervorrichtungen und einer elektromagnetischen, auf Schwingungsdämpfern montierten Vibrationseinheit
  • Trommeldurchmesser von 160 mm bis 1200 mm
  • Trommel aus SS AISI 304 oder 316 oder in Fe 360
  • Design und Abmessungen werden auf Ihre spezifische Aufgabe angepasst
  • Geräuschdämmende Abdeckung oder Auskleidung auf Anfrage
  • Entwickelt für den Dauerbetrieb – keine regelmäßige Inspektion oder Schmierung erforderlich = vernachlässigbarer Wartungsaufwand

Kontakt

Ich benötige