Destillations-Technologie Siebboden- und Füllkörpersäulen

Säulen sind der Kern jeder Destillationsanlage.

Gemäß den Produkteigenschaften und den einzelnen Aufgaben müssen individuell anwendbare Lösungen gefunden und konzipiert werden.

Computermodellierungen und der Zugriff auf große Produktdatenbanken erlauben ein präzises, effektives und zuverlässiges Design unserer Anlagen.

Zusätzlich dazu verfügt GEA über ein eigenes Forschungs- und Entwicklungszentrum. Dies ermöglicht die Evaluierung der optimalen Lösungen für komplexe oder neue Aufgaben mit verschiedenen Testmöglichkeiten der verschiedenen internen Parameter und Prozessparameter.

 

Es stehen bestimmte Versuchsanlagen als mobile Einheiten zur Verfügung, die am Standort der Kunden installiert werden können. Die Daten werden gesammelt und das Anlagenverhalten mit den aktuellsten Programmen modelliert. Diese Möglichkeit kann für unsere Kunden vor der Tätigung großer Investitionen sehr wertvoll sein. Sie erhalten so einen höheren Sicherheitsgrad bezüglich unabdingbarer Produktqualitäten wie zum Beispiel den organoleptischen Eigenschaften von Alkohol in Getränken.

GEA hat die Möglichkeit, Säuleneinbauten von verschiedenen Herstellern anzuwenden; damit ist die Möglichkeit gegeben, jeweils das beste Design für die Prozessaufgaben zu wählen.