Membranfiltration - Versuchsanlagen Prüfungen in Versuchsanlagen und Anwendungsentwicklung

Membranfiltration: Prüfungen in Versuchsanlagen in Hudson, Wisconson, USA

Testmöglichkeiten von kleinen bis mittleren Versuchsanlagen zur Unterstützung der Standard-Membranfiltrations-Versuchsanlagen von GEA. Diese Einrichtung in Nordamerika kann den vollen Bereich der Querstrom-Membranfiltrations-Lösungen über alle entsprechenden Märkte abdecken. Sie dient auch als Technologie-Zentrum für die globale Filtrations-Geschäfttätigkeit von GEA.

Membranfiltrations-Versuchsanlagen in jeder Größe und Konfiguration

Ersatzmembranen
Ersatzmembranen

Modulare Versuchsanlagen werden für den Standardbetrieb oder kundenspezifisch konfiguriert.

Die meisten Versuchsanlagen sind so mobil, dass es auch möglich ist, die Tests inhouse oder an den Standorten unserer Kunden durchzuführen. Die Kapazitäten reichen von wenigen Litern bis zu mehreren hundert Litern.

Die folgenden Versuchsanlagen sind für Tests verfügbar:

  • Modell L
  • Modell M
  • Modell T
  • Modell R
  • Modell C
  • Modell G
  • Modell U

Die Membran- und Modulkonfigurationen beinhalten:

  • Wickelmembran
  • Keramik
  • Polymerröhre
  • Gesinterte Edelstahlröhre
  • Platte und Rahmen

Zu den Dienstleistungen der Versuchsanlage gehören:

  • Machbarkeitsprüfungen
  • Produktentwicklung
  • Erzeugung von Produktmustern
  • Prozessentwicklung und Optimierung
  • Datensammlung
  • Erweiterbarkeitsanalyse
  • Simulationsmodelle