Schieber - Entmistungssystem mit Führungsrinne

Die Flüssigkeit kann dank einer tiefen Führungsrinne aus der Gülle abfließen.

Der Tiefnutschieber wurde für Laufgänge mit einer Führungsrinne von 102 bis 254 mm (4 bis 10 Zoll) Tiefe konzipiert. Für den Einsatz dieses Schiebers muss der Laufgang ein Gefälle zur Mitte hin aufweisen. Dadurch kann die Flüssigkeit aus der Gülle abfließen. Das integrierte klappbare Kratzerblech schiebt in der Führungsrinne befindliche Feststoffe zum Querkanal.

  • Der Laufgang bleibt trockener, denn die Flüssigkeit fließt durch die Führungsrinne ab, während der Schieber die Reinigung ausführt.
  • Das klappbare Kratzerblech ist für Schieber mit 16°-Profil, V-Form und gerade Schieber mit Stahl- oder Polyurethan-Schieberblättern als Option erhältlich.
  • Aus robustem Stahlblech für eine lange Lebensdauer.
  • Das Kratzerblech klappt beim Rücklauf nach oben, der Boden der Rinne bleibt sauber und es wird kein Material zurücktransportiert.
  • Kann mit Stahlseilen oder Dyneema® Seilen installiert werden.

Globale Seite Informationen