OTAS® Prozessautomatisierung für Getränke

GEA bietet innovative Lösungen für Prozessautomatisierungen und Dienstleistungen in der Getränkeindustrie. Mit OTAS® können Sie Module aus bereit gestellter, elektronischer Prozesssteuerung bis hin zu integrierten, unternehmensweiten Netzwerksystemen komplett mit den entsprechenden Management-Informationssystemen wählen.

Das Kernelement des GEA Automatisierungskonzepts ist eine Toolbox mit standardisierten Softwaremodulen für spezifische Anwendungen. Diese Module kombinieren die Visualisierungsebene und die Steuerungsebene zu einem kundenspezifisch ausgearbeiteten Überwachungs-Steuerungssystem.

Kombinieren Sie unsere Module Ihren Anforderungen entsprechend

Unsere Softwaremodule lassen sich individuell zu einer erweiterbaren Gesamtlösung zusammenstellen. Sie haben die Wahl zwischen verschiedenen Modulen zur Überwachung, Prozessverfolgung, Berichterstellung oder für Fahrzeug-Management, um nur einige zu nennen.

Das OTAS® Überwachungsmodul ermöglicht die gleichzeitige Speicherung von Messwerten und Schaltzuständen und schafft so die nötige Transparenz für die Optimierung der Herstellungs- und Reinigungsprozesse. Die Datenprotokollierung kann auch zur Validierung einzelner Chargen oder des gesamten Herstellungsvolumens heran gezogen werden. 

Wenn Sie ein Modul suchen, dass Ihre Fahrzeuglogistik und Produktverfolgung unterstützt, können wir Ihnen dafür OTAS® Truck Management anbieten. Dieses Modul ermöglicht die Speicherung der Fahrzeugdaten in den Annahmebereichen für Rohstoffe/Produkte und in den Versandbereichen und die logistische Organisation der Fahrzeuge auf dem Werksgelände.

GEA ist auch die richtige Wahl, wenn Sie Ihre Anlage optimieren möchten. Unser leistungsstarkes Tool für Datenerfassung, OTAS® Data Acquisition, ermöglicht Ihnen die Analyse der Herstellungsdaten und Verbrauchsstrukturen. Es kann auch für die Überwachung der Energiekosten und für eine quellenbezogene Kostenzuordnung genutzt werden.

 

Kontakt

Ich benötige