Hydraulische Laufstall-Entmistungsanlage

Das ideale System, um einen oder mehrere Laufgänge unterschiedlicher Länge mit nur einer Antriebseinheit zu reinigen.

Das hydraulische Laufstall-Entmistungssystem eignet sich perfekt für die Reinigung eines Laufgangs, mehrerer Laufgänge unterschiedlicher Länge oder einer ungeraden Anzahl von Laufgängen mit nur einer Antriebseinheit. Es ist die perfekte Lösung für kleine Ställe ohne Sandeinstreu, in denen die Länge der Laufgänge maximal 61 m (200 Fuß) bzw. 76 m (250 Fuß) beträgt und der Querkanal in der Mitte des Stalls verläuft.

Funktionsweise

Das hydraulische Laufstall-Entmistungssystem besteht aus einem Hydraulikaggregat zur Druckölversorgung der Zylinder, welche die C-Schiene auf dem Boden vor- und zurückbewegen. Diese Schiene ist mit Erhebungen versehen, an denen sich der Schieber einhakt und nach dem Ratschenprinzip mitgezogen wird. Es gibt unterschiedliche Ausführungen der C-Schiene passend zu den verschiedenen Layouts und Konfigurationen. Die hydraulische Laufstallentmistung kann bodenläufig oder in einer Führungsrinne installiert werden.

Antriebseinheit

Hydraulic Free Stall Cleaner
Das Hydraulikaggregat ist mit einem 3 PS bzw. 5 PS Motor erhältlich. Unterschiedliche Förderleistungen der Hydraulikpumpe sorgen dafür, dass für jede Stallkonfiguration die optimale Reinigungsgeschwindigkeit realisiert werden kann.
Der an der Wand montierte hydraulische Steuerschrank ermöglicht den Betrieb eines hydraulischen Entmistungssystems mit einer schon vorhandenen Antriebseinheit. Dieser Steuerschrank enthält das Umschaltventil, die Durchflussmengenregelung, das Reversierventil und einen hydraulischen Dämpfer.
Globale Seite Informationen