Homogenisierer-Kompressionsblock Homogenisierer-Kompressionsblock VHP

Der VHP-Kompressionsblock (Very High Pressure) ist eine spezifische Konfiguration des Flüssigkeitsendes für den Maschinenbetrieb bei einem äußerst hohen Druck von über 700 bar.

Das Konzept des VHP-Multiblockkopfes unterscheidet sich insofern vom Monoblockkopf, als es auf eine separate Blockkonstruktion setzt, die die Materialbelastung durch die pulsierenden Druckspitze minimiert.

Konzipiert für einen äußerst hohen Druckbereich

Der VHP-Kompressionsblock wurde für Pilot- und Industrie-Homogenisierer mit Druckwerten von 600 bis 1.500 bar entwickelt.

Die spezielle Konfiguration der Dichtungen für Hochdruck sowie die Verwendung spezieller wasserbeständiger Materialien sorgen für die zuverlässigste und effizienteste Lösung für die Verwendung des Homogenisierers unter Bedingungen mit sehr hohem Druck.