Handling systems

Gebackene Kekse und Kräcker müssen nach dem Abkühlen bei ihrem Transport zu den Einwickel- und Verpackungsstationen besonders vorsichtig gehandhabt werden.

GEA bietet ein umfangreiches Produktangebot an automatischen, präzisen Schichtungssystemen, die in eine Produktionslinie integriert werden können.

GEA hat zwei Schichtungssysteme entwickelt, um alle Arten von Keksen oder Kräckern zu handhaben. Die Produkte können ausgerichtet und aufgereiht werden, oder mit Führungen zu Systemen geleitet werden, in denen die Produkte vor der Verpackung geschichtet werden. Das Star Wheel-System wird normalerweise für Linien verwendet, die Produkte in ähnlichen Größen und Dicken herstellen. Der Penny Stacker ist flexibler und kann eine größere Produktpalette handhaben. Der Penny Stacker besteht aus verschiedenen Förderbändern, die mit unterschiedlichen Geschwindigkeiten laufen. Diese unterschiedlichen Geschwindigkeiten ermöglicht es, dass die Produkte, die vom schnelleren Förderband kommen, jene auf dem langsameren Förderband überlagern. Das Star Wheel-System entnimmt die Produkte mit einer sich drehenden, sternförmigen Welle, und legt sie durch eine Wendung auf ein separates Förderband. Die geschichteten Produkte können dann mit automatischen Ladevorrichtungen in das Verpackungssystem geladen werden.