Das Belüftungssystem für Craft-Brauereien WORTSTAR™ Craft Würze-Belüftung

Das halbautomatische Würze-Belüftungssystem für Craft-Braulösungen – DN 25 bis zu DN 50

Mit dem Würze-Belüftungssystem WORTSTAR™ Craft hat GEA eine Belüftungseinheit entwickelt, die im Vergleich zu anderen konventionellen Belüftungssystemen ein innovatives Konzept darstellt. In unserer Anlage wird die Würze schonend und effizient behandelt.

Oberste Punktezahl für ein neuartiges Belüftungsprinzip

WORTSTAR™ Craft

Nach dem Abkühlen wird die Würze mit Sauerstoff versetzt, um die Aktivität der Hefe zu steigern und den Fermentationsprozess zu starten.
Wenn die Würze in die Belüftungsdüse fließt, erzeugt sie ein Teilvakuum, wodurch Luft in die Würze eingeschleust wird. Dies führt zu einer exzellenten Verteilung der Blasengrößen und damit ist sichergestellt, dass eine große Kontaktfläche vorhanden ist und die Würze den Sauerstoff optimal aufnehmen kann.

Das GEA Belüftungssystem -
die einfache Einführung steriler Luft in die Würze

Bei diesem Belüftungssystem wird sterile Luft über den definierten Ringspalt der Ringspaltdüse in die Würze eingeführt. Die komplette Ringspaltdüse kann CIP-gereinigt und mit Dampf sterilisiert werden. Das System ist ein Standard für die Erzielung einer optimalen Flotation und Aktivität der Hefe und für präzisere Fermentationskurven. Dies garantiert eine überlegene Bierqualität.

Ihre Vorteile auf einen Blick:

  • Kontinuierliche und präzise Würze-Belüftung
  • Einfache und gleichmäßige Einspeisung der Luft in die kalte Würze durch eine Ringspaltdüse
  • Die optimale Sauerstoffaufnahme durch die Würze ist durch die Feinstverteilung kleinster Luftbläschen garantiert.
  • Konsistentes hygienisches Design
  • Einfache CIP-Reinigung
  • Komplett vormontiertes System

Technische Daten:

  • Kapazitätsbereich – 30 hl bis 195 hl pro Stunde
  • Standardgrößen (Würzerohrleitung) – DN 25 bis DN 50
  • Würzedurchlaufrate – 1,0 bis 2,5 m/s
  • Druckverlust in der Würzerohrleitung - max. 1,5 bar
  • Steuerluftdruck – 6,0 bis 8,0 bar Ü
  • Steuerung - halbautomatisch