Technologie und Energiemanagement Hand in Hand Würzekochung mit JETSTAR™

Keine Kompromisse bei der Qualität der Würze

JETSTAR™ bietet einen komplett innovativen Prozess für atmosphärische Pfannen: das Zwei-Phasen-Kochen. Bei dieser Methode in zwei verschiedenen Schritten kocht die Würze schonend und effizient mit Hilfe eines Innenkochers mit natürlicher Zirkulation. In der ersten Phase, dem Konversionsprozess, bietet das innovative Nebenstrahlsystem eine homogenere Zirkulation mit minimaler thermischer Belastung. In der zweiten Phase sichert der zweistufige Würzeverteiler eine intensive Verdampfung. Beim Kochprozess sind keine Zwischenreinigungen erforderlich. JETSTAR™ kann als Teil einer neuen Installation geliefert werden oder mühelos in bestehende Anlagen nachgerüstet werden.

Dynamischer Prozess, optimales Abstreifen

Würzekochung mit JETSTAR™

JETSTAR™ ermöglicht einen komplett innovativen Prozess für atmosphärische Pfannen: das Zwei-Phasen-Kochen. Bei dieser Methode in zwei verschiedenen Schritten kocht die Würze mit Hilfe eines Innenkochers
wesentlich schonender und effizienter in einem natürlichen Kreislauf.

In der ersten Phase, dem Konversionsprozess, bietet das Nebenstrahlsystem eine homogenere Zirkulation mit minimaler thermischer Belastung. In der zweiten Phase sorgt der zwei-stufige Würzeverteiler
für eine äußerst intensive Verdampfung und das Abscheiden flüchtiger Bestandteile. Innerhalb einer Brauwoche können Zwischenreinigungen auf ein Minimum reduziert werden.

Das Beste ist: Der JETSTAR™ kann mühelos in bestehende Anlagen nachgerüstet werden.

Ihre Vorteile auf einen Blick

  • Flexiblere Technologie zum Kochen der Würze mit Zwei-Phasen-Kochung: Thermischer Konversionsprozess und Verdampfung sind unabhängig voneinander
  • Homogene Würzemischung im Würzekocher
  • Technologische Flexibilität
  • Wirtschaftliche und technologische Vorteile
  • Energieeinsparungen aufgrund geringer Verdampfung