GEA Technologie für Emissionskontrolle GEA Energierückgewinnungseinheit

Verbesserung der wirtschaftlichen Effizienz durch die Implementierung von Energierückgewinnungsanlagen in Ihrem Industrieprozess

Durch die hohen Energiepreise und die Auflagen zur Verringerung der CO2-Emissionen der vergangenen Jahre hat die Wichtigkeit von Energierückgewinnungsanwendungen in allen Industrieprozessen enorm an Bedeutung gewonnen. Die Energiepreise sind in den letzten Jahren rapide angestiegen, was zu wirtschaftlichen Konsequenzen für große Energieverbraucher geführt hat. Doch dank unseres Energierückgewinnungssystems ist GEA in der Lage, Einsparungen der Energiekosten von bis zu 25 % zu erzielen.

Energierückgewinnung

GEA Energierückgewinnungseinheit 3

Wenn heißes Prozessgas ungenutzt aus dem Rauchfang der Anlage strömt, bedeutet dies, dass wertvolle Wärmeenergie verloren geht, die auf einfache Weise zurückgewonnen werden und/oder in elektrische Energie umgewandelt werden könnte. Abwärme ist eine in der Industrie häufig ungenutzte und doch vielversprechende Ressource.

Energieeinsparungen gehören zu den Haupterfolgsfaktoren der GEA Kundengruppen (vorwiegend Zement, Glas, Eisen und Stahl, Buntmetall, Raffinerien) und haben hohe Auswirkungen auf deren Reingewinn.
Unsere Kunden sind in der Lage, ihre Effizienz zu steigern, indem sie Abwärme nicht nur aus dem Produktionsprozess zurückgewinnen, sondern auch aus dem heißen Prozessgas, das häufig ungenutzt in die Atmosphäre freigelassen wird. Die zurückgewonnene Energie reduziert nicht nur die Abhängigkeit von fossilen Brennstoffen unmittelbar, die Energierückgewinnungsanlage wird auch zu einem wertvollen mittelfristigen strategischen Gut.

GEA ist als Pionier und Weltmarktführer für Wärmeübertragungslösungen bekannt, nicht zuletzt dadurch, dass das Unternehmen eigene und einzigartige Wärmeaustauschtechnologien bietet. Addiert man die umfangreiche Erfahrung von GEA auf dem Gebiet der Behandlung von Prozessgasen dazu, begreift man das Vertrauen, das unsere Kunden uns schenken, da sie wissen, dass wir ihnen als stets höchst zuverlässiger Konstrukteur und Lieferant von umfassenden Energierückgewinnungsanlagen zur Seite stehen. Auch dank unserer engen Zusammenarbeit mit unseren Partnern und sorgfältig ausgewählten Unterlieferanten umfassen unsere Lösungen höchst effiziente Komponenten und modernste Technologien, wie die Energierückgewinnung auf ORC-Basis (Organic Rankine Cycle).

Was im Einzelfall genau für die effiziente Energierückgewinnung und Emissionsverringerung nötig ist, hängt von den einzelnen Industrieanlagen ab, wobei auch die mögliche Auswirkung der Energierückgewinnung auf den vorhandenen Gasreinigungsprozess bzw. bei neuen Stätten deren vollständige Integration berücksichtigt wird.

Durch das Einsparen von Energiekosten und die Verringerung der CO2-Emissionen wird eine Energierückgewinnungsanlage zu einer Investition, die nicht nur Wettbewerbsvorteile durch die endgültigen Produktkosten mit sich bringt, sondern auch dabei hilft, unsere Umwelt für die zukünftigen Generationen zu bewahren.