Das System hat alle Vorteile auf seiner Seite MILLSTAR™ Mahlsystem

Der beste Mahlvorgang hat einen Namen

Effizientes Brauen beginnt mit dem richtigen Mahlen. Die letzten drei Jahrzehnte praktischer Erfahrung haben die Effizienz von GEAs Mahl-Quell-Konzept bestätigt. MILLSTAR™ von GEA kombiniert die Vorteile und den Nutzen des konventionellen Nass- und Trockenmahlens. Diese Methode gewährleistet die fast perfekte Konservierung der Schale und das optimale Mahlen des Endosperms; dies bietet zahlreiche Vorteile für Ihre Brauprozesse und Ihr Endprodukt Bier.

Leistung erzeugt Wirkungsgrad

MILLSTAR™ 16 t

MILLSTAR™ steht für überzeugende Leistung in der Brauerei. Dieses System kann von der Leistung her mit jedem anderen Mahlsystem und mit jeder anderen Methode mithalten. Zusätzlich dazu benötigt es nur vergleichsweise niedrige Kapitalinvestitionen und zeichnet sich durch ein exzellentes Kosten-Nutzen-Verhältnis aus. Allein die Umrüstung von einem konventionellen Trockenmahlsystem auf die MILLSTAR™ Technologie führt zu einer Steigerung der Ausbeute im Läuterbottich von bis zu 20 %. Aus diesem Grund amortisiert sich die Investition in kürzester Zeit. In Kombination mit dem Läuterbottich erzielen wir eine echte Win-Win-Situation: bezüglich der Gesamtkosten (TCO) ist MILLSTAR™ plus Läuterbottich bei weitem die effizienteste Lösung für Ihre Brauerei.

Keine Kompromisse bei der Qualität des Biers

MILLSTAR™ trägt durch das spezielle Mahlverfahren und die schonende Bearbeitung des Getreides zu einer höheren Qualität der Würze bei. Das Getreide wird dabei nicht fein gemahlen, sondern auf eine Weise gequetscht, die für eine optimale Extraktion mit nachfolgender Auswaschung im Läuterbottich sorgt. Dies ermöglicht nicht nur höhere Beladungen des Läuterbottichs. Aufgrund der kleineren Oberfläche und der schnelleren Verarbeitung des gequetschten Getreides ist dies weniger anfällig für Oxidation, dich sich negativ auf die Bierqualität auswirken würde. Ein weiterer Vorteil ist die Geschmacksstabilität Ihres Biers.

Mit all seinen technischen Vorteilen ist MILLSTAR™ das ideale System für einen Mahlprozess, der eine höhere Flexibilität fordert. Dank dieser einzigartigen technischen Eigenschaften kann der Kunde bereits beim Einmaischen besondere Maßnahmen zur Gewährleistung der hohen Qualität seines Biers ergreifen.

Was macht MILLSTAR™ so besonders

  • Hygienisches Design für effiziente Reinigung
  • Positive Verdrängerpumpe zum Einmaischen: Malz-Wasser-Verhältnisse von bis zu 1:2 (ohne Spülen)
  • Füllstandkontrolle im Maischetrichter für niedrige Sauerstoffaufnahme
  • Optimierte Sprühgeometrie zur Vermeidung von Maische-Flotation
  • Qualitäts-Automatisierungssystem: Walzendrehzahlregelung
  • Temperatur und Durchfluss des Quellwassers individuell einstellbar (Standard für MILLSTAR™ 5 – 40 t)
  • Präzise und einfache Einstellung des Quetschwalzenspalts
  • Maischeansäuerung direkt in der Mühle möglich
  • Auf Anfrage mit Ausrüstung für Inertgasspülung verfügbar
  • Weniger ATEX-Schutzmaßnahmen erforderlich aufgrund des nassen Mahlguts
 

Kontakt

Ich benötige