Automatische Fütterung Free Stall Feeder

Automatische Fütterung von fertig gemischtem Futter: Der GEA Free Stall Feeder füttert verschiedene Gruppen in Ihrem Betrieb – zeitsparend, sauber und effizient.

Zeitersparnis, Sauberkeit und Präzision – diese Vorteile bietet der GEA Free Stall Feeder. Der automatischer Futterwagen versorgt Ihre Kühe mit dem optimalen Futter für jede einzelne Gruppe. Die automatische Steuerung sorgt für einen gleichmäßigen Betrieb mit präziser Zeitvorgabe, und sie lässt sich ganz einfach am Bedienfeld programmieren.

Ihre Vorteile auf einen Blick:

  • automatische Fütterung des vorgemischtes Futters
  • bedarfsgerechte Fütterung für unterschiedliche Gruppen
  • mehr Platz in Ihrem Stall dank reduzierter Breite und beidseitigen Öffnungen am Free Stall Feeder
  • optimierte Futteraufnahme und -verwertung durch häufiges Austeilen
  • Es können bis zu 15 verschiedene Fütterungsgruppen und 3 Futtermittelzutaten pro Gruppe festgelegt werden 

Automatische Fütterung – effizient, zeitgerecht und leise mit dem GEA Free Stall Feeder

Die Fütterung mit der Hand erfordert viel Zeit. Das Futter muss gemischt und getrennt zu jeder einzelnen Gruppe gebracht werden. Danach muss der Futtertisch saubergemacht werden. Hier bietet der Free Stall Feeder beachtliche Einsparungen. Er kümmert sich um die automatische Fütterung, verteilt nur optimale Futtermengen, braucht wenig Platz und minimiert den Zeitaufwand.

Der Free Stall Feeder holt sich das Futter automatisch am Mischer ab

Der Free Stall Feeder für die TMR-Fütterung läuft in Schienen, die beispielsweise an der Deckenkonstruktion des Stalls angebracht sind. Er bewegt sich schienengeführt automatisch zum Mischer und nimmt die benötigte Futtermenge auf. Dann rollt er leise und langsam am Futtertisch der betreffenden Gruppe entlang und verteilt das Futter sauber und in individuell festgelegten Portionen vor jeder Kuh. Dieses System spart Ihnen nicht nur eine beträchtliche Menge Zeit, es verteilt auch immer genau die richtige Menge Futter.

Der Free Stall Feeder arbeitet leise und sorgt für eine optimale Futterverwertung

Mit dem Einsatz des Free Stall Feeders in Ihrem Milchviehbetrieb zur Fütterung sparen Sie nicht nur Zeit und Kosten, sondern auch Platz. Der Behälter ist so konstruiert, dass er Futter auf dem Futtertisch verteilen kann. Das heißt, dass die Breite des Futtertisches auf nur zwei Meter reduziert werden kann. Zusätzlich arbeitet der automatische Futterwagen immer leise und im erforderlichen Turnus. Sie müssen lediglich programmieren, welche Gruppe welches Futter zu welchem Zeitpunkt erhalten soll. So stellen Sie eine gleichbleibend hohe Milchqualität und das bestmögliche Wachstum Ihrer Kühe sicher, denn regelmäßige Futtergaben sorgen für eine optimale Verwertung des Futters. Der Free Stall Feeder ist in drei Größen erhältlich. Damit ist GEA in der Lage, Ihnen die passende Ausführung für jede Anforderung zu liefern.

Flexible Erweiterung dank Modulbauweise

Der Free Stall Feeder lässt sich Modul für Modul erweitern: Sie können ihn mit dem MVM Mischer oder den geräumigen GM17 oder MM8 Magazinen kombinieren. Auf diese Weise stimmen Sie die TMR-Fütterung genau auf Ihren Betrieb ab. Mit Hilfe der entsprechenden Software bestimmen Sie, welche Gruppe welches Futter zu welchem Zeitpunkt erhält. Der komplette TMR-Fütterungsablauf reduziert sich somit auf einen einzigen Arbeitsschritt: die Programmierung des Free Stall Feeders. Nicht zuletzt profitieren Sie auch von den Daten, die Ihnen das System liefert. Auf der Grundlage der gespeicherten Fütterungen können Sie das Fütterungsverhalten analysieren und Optimierungspotenziale identifizieren.

Free Stall Feeder Diagram
Globale Seite Informationen