Electromix Rührwerk

Zum Homogenisieren von Gülle vor der Entnahme.

Das Electromix Rührwerk ist die perfekte Rührvorrichtung, um die Gülle in der Güllegrube zu homogenisieren. Sie vermischt die Feststoffe mit der Flüssigkeit und maximiert dadurch die Pumpleistung. Wählen Sie aus acht Rührwerkslängen passend zur Tiefe Ihrer Güllegrube oder wählen Sie das Doppelpropeller-Rührwerk für besonders tiefe Gruben.

Hauptmerkmale

  • Rührwerk mit Riemenantrieb.
  • Erhältliche Motorleistungen: 7,5 , 10 , 15 , 20 , 25 , 30 bzw. 40 PS (5,5 , 7,5 , 11 , 15 , 18,5 , 22 bzw. 30 kW).
  • Antriebswelle mit schwingungsdämpfender Lagerung.
  • Propeller mit 508 bzw. 610 mm (20 bzw. 24 Zoll) Durchmesser.
  • Schneidmesser am Propeller zerschneiden faseriges Material.
  • Konische Behälter bieten einen stabilen Verankerungspunkt für das Rührwerk.
  • Für Grubentiefen von 1,8 bis 6 m (6 bis 20 Fuß) erhältlich.
  • Auf Wunsch Propellergehäuse mit verstellbarer Abdeckung zum Schutz gegen Spritzer.

Typische Anwendung

Verwendung zum Vermischen von dickflüssiger Gülle mit Flüssigkeit, um eine beim Abpumpen fließfähige Gülle zu erhalten. Muss zusammen mit der Electromix Pumpe verwendet werden.

Doppelpropeller für Electromix Rührwerk

Einsatz in tieferen Gruben mit konstantem Güllevolumen. Der Mindestfüllstand der Gülle muss auf über 1,8 m (6 Fuß) gehalten werden.
Globale Seite Informationen