Zentrifuge Entwässerungs-Dekanter zur Schlammbehandlung

Der waterMaster Dekanter von GEA ist eine kontinuierlich arbeitende Zentrifuge mit einer horizontalen Vollmanteltrommel, die speziell für die Entwässerungsanforderungen von industriellen und kommunalen Klärschlämmen entwickelt wurde. Das Gestell ist offen konstruiert mit freiem Ausfluss der geklärten Phase.

Der GEA waterMaster erreicht erstklassige Entwässerungsergebnisse - im Stationärbetrieb ebenso wie als mobiles System.

Der Energieverbrauch wird um bis zu 50 Prozent verringert.

;

In Zeiten steigender Entsorgungskosten und Energiepreise sind die Betriebskosten eines Dekanters wichtiger als je zuvor. Der GEA waterMaster garantiert eine einmalig günstige Energiebilanz und eine erstklassige Abscheideleistung.

Der hervorragende Wirkungsgrad der Entwässerung durch den waterMaster basiert auf folgenden technischen Merkmalen:

  • Minimale Leistungsaufnahme von nur 0,7 kWh/m³ je nach Einsatzbedingungen
  • Höchste Beschleunigungskraft für maximale Entwässerung
  • Schonende Zuführung des Materials für eine optimale Ausflockung und niedrigen Verschleiß
  • Sehr genaue Regelung des Drehmoments selbst bei stark schwankender Materialzuführung
  • Tiefgrubenkonstruktion für eine bessere Klärung und geringeren Energiebedarf
  • GEA ecodrive mit nur einem Frequenzumrichter und keine Wirkungsgradverluste
  • GEA Summationdrive mit einem intelligenten Antriebsmechanismus für hohe Differenzdrehzahlen und Drehmomente
  • Automatische Einstellung der Differenzdrehzahl dank frequenzgesteuertem Motor
  • GEA Energy Jets: speziell geformte Wehrplatten mit integrierter Strömungsumlenkung für reduzierten Energiebedarf
  • Alle Teile, die mit dem Material in Berührung kommen, aus Edelstahl
  • Geringer Platzbedarf
  • Leichte Zugänglichkeit zu allen Komponenten
  • Problemloser Betrieb und einfache Wartung

Leistung

10 - 200 m³/h