Kuhbürste E-Brush und M-Brush

Steigern Sie den Liegekomfort: Die Kuhbürsten E-Brush und M-Brush gewährleisten mehr Komfort und eine optimale Hygiene im Kuhstall. Ob horizontal oder vertikal montiert – die Bürsten sind langlebig und äußerst effizient.

Der Komfort und die Hygiene der Kuh sind entscheidende Faktoren in einem Milchbetrieb. Gemäß der Gesamtlösungsstrategie von GEA können wir ihnen für ihren Milchviehbetrieb zwei unterschiedliche, qualitativ hochwertige Kuhbürsten anbieten.

Die wichtigsten Eigenschaften der Kuhbürsten E-Brush und M-Brush auf einen Blick:

  • Besonders robustes und langlebiges Getriebe
  • Wasserbeständig: Borsten bestehen aus Nylon
  • Maximale Haltbarkeit: Wechselnde Anlaufrichtungen verringern den Verschleiß der Bürsten

Das Modell E-Brush ist eine rotierende, horizontale Pendelbürste, M-Brush hingegen eine rotierende, diagonale Kuhbürste.

Für maximalen Komfort in Ihrem Milchviehbetrieb. Kuhbürsten E-Brush und M-Brush

Die Kuhbürsten von GEA steigern den Kuhkomfort und die Hygiene im Stall. Die Kuh profitiert von einer optimierten Wärmefreisetzung über die Haut und der Blutkreislauf wird ebenfalls angeregt. Schwanzansatz, Kopf und Rücken: Das Fell wird effizient gereinigt und mit einem hohen Maß an Komfort gebürstet. Das mechanische System ist entweder diagonal oder horizontal ausgerichtet. Die Bürsten bleiben ungeachtet dieser Ausrichtung stabil und robust in ihrer Funktion. Der Vorteil: Selbst wenn die Kuh sehr viel Gegendruck ausübt, bleiben die Bürsten in Reichweite – Hygiene und Komfort sind daher stets gewährleistet. Entweder E-Brush oder M-Brush: Dieser entscheidende Beitrag zum Komfort der Tiere ist für alle Milchkuhrassen geeignet.

Saubere Tiere sind die Voraussetzung für Hygiene im Kuhstall. Der Rückenhaut der Kuh sollte besondere Aufmerksamkeit zuteilwerden. Aufgrund der soliden Verarbeitung erhöht unser Equipment den Tierkomfort von bis zu 50 Tieren.

Die Bürsten können mit einem geringen Druck einfach gestartet werden. Sobald der Kontakt zwischen Tier und Bürste erfolgt, rotiert die Komfortbürste für etwa eine Minute. Die ständig wechselnden Anlaufrichtungen erhöhen sowohl die Tier-Hygiene als auch die Lebensdauer der Bürsten. Außerdem verwendet GEA nur qualitativ hochwertiges und strapazierfähiges Nylon anstelle von Polypropylen. Der Bürsteffekt für ein Maximum an Kuhkomfort wird daher langfristig aufrechterhalten. Das geschützte Unterbringung der Antriebseinheit sorgt für einen zusätzlichen Schutz.

Die korrekte Installation: Maximaler Komfort und Hygiene

Die Bürsten steigern den Tierkomfort, sind jedoch nicht für brünstige Rinder geeignet. Sie gewährleisten auch, dass längere Haare gekürzt werden. Sobald die Tiere enthornt und die Halfter entfernt wurden, steht einem hohen Maß an Komfort und Hygiene nichts mehr im Weg.
Globale Seite Informationen