DairyFeed J 1000 Kraftfutterautomat

Der DairyFeed J 1100 optimiert die Fütterung Ihrer Kälber durch tierindividuelle, altersgerechte Kraftfutter-Zuteilung.

Die tiergerechte Kälberaufzucht ist die Grundlage jedes leistungsorientierten und wirtschaftlich agierenden Milchviehbetriebes. Bei GEA unterstützen wir Sie, indem wir Ihnen professionelle automatische Fütterungslösungen für die Aufzucht Ihrer Tiere bieten. So können Sie sicher sein, dass jedem Kalb genau die richtige Futtermenge für seine individuellen Bedürfnisse zugeteilt wird. Dank geringerer Routinearbeiten und zielgerichteter Fütterung wird die Aufzucht von Jungvieh erheblich erleichtert.

Ein Überblick über die Hauptvorzüge des Kraftfutterautomaten DairyFeed J 1100:

  • Zielgerichtete Fütterung zur Unterstützung eines schnellen und gesunden Wachstums
  • Jedem Kalb wird in Verbindung mit den Kälbertränken die optimale Menge Futter verabreicht
  • Ein Lichttaster kontrolliert die zugeteilte Futtermenge
  • Die Überfütterung gehört der Vergangenheit an, wodurch das Krankheitsrisiko verringert wird
  • Kann mit dem DairyManagementSystem 21 verbunden werden

Füttern Sie Ihre Kälber bereits frühzeitig und zielgerichtet mit dem Kraftfutterautomaten DairyFeed J 1100

Eine frühzeitige Umstellung zu Kraftfutter fördert die Entwicklung der Kälber. Daraus ergeben sich finanzielle Vorteile. Denn: Die Kälber können frühzeitig von der Milch als teuerstes Futtermittel abgesetzt werden. Der Kraftfutterautomat DairyFeed J 1100 ist dementsprechend die ideale Ergänzung zu den von GEA vertriebenen Kälbertränke-Automaten. Noch effizienter wird das Füttern und die Aufzucht des Jungviehs durch die Kombination mit dem DairyManagementSystem 21 als Bestandteil einer Systemlösung.

Höchste technologische Unterstützung bei der Fütterung – finden Sie die perfekte Menge für Ihre Jungtiere

Die Fütterung kann für jedes Kalb individuell eingestellt werden. Tiergerechte Mengen des Kraftfutters können zielgerichtet zugeteilt werden, und durch die Automatisierung besteht kein Risiko auf Überfütterung. Aus dem Kraftfutterbehälter mit 110 Liter Volumen erfolgt die Futterzuteilung über einen exakten Volumendosierer. Ein Lichttaster kontrolliert die exakte Futtermenge. Auf diese Weise sorgt unser System dafür, dass erst nach vollständiger Entleerung des Edelstahlbehälters nachdosiert wird. Ihre Vorteile: Sie können Abweichungen in der Futteraufnahme bereits früh erkennen. Dank dieser Aufzuchts- und Fütterungsmethode wird das Risiko von sich innerhalb Ihrer Herde ausbreitenden Krankheiten verringert.

Globale Seite Informationen