Tankreinigungsausrüstung Zubehör Reiniger

Zubehör für Reiniger

Reinigungslanzen

Reinigungslanze
Reinigungslanze

Es sind drei verschiedene Versionen der Reinigungslanzen verfügbar:

  • Reinigungslanzen mit oder vorbereitet für einen statischen Reiniger (Sprühkugel)
  • Reinigungslanzen mit oder vorbereitet für einen rotierenden Reiniger
  • Reinigungslanzen mit oder vorbereitet für einen orbitalen Reiniger

Anmerkung:
Für die Festlegung des Reinigers, Einbautiefe und Einbauabstand sind Tankabmessungen, Tankausführung und Tankverwendung zu berücksichtigen.

Werkstoff: 1.4404/316L

Schutzkäfig für Orbital-Reinigungsvorrichtungen

Schutzkäfig (drehend)
Schutzkäfig (drehend)
Ab sofort an sind die Orbital-Reinigungsvorrichtungen Typhoon, Tempest und Tornado optional mit dem neuen Schutzkäfig verfügbar. Dieser Schutzkäfig trägt zur Vermeidung von Düsenbeschädigungen bei, die durch das Einsetzen und Entfernen der Reiniger in die Behälter oder aus ihnen entstehen. Aufgrund des speziellen Designs gibt es bei der Reinhaltung keine Schattenflächen.
 

Schmutzfänger für Reiniger

Schmutzfänger
Schmutzfänger

GEA empfiehlt die Installation des Schmutzfängers in der CIP-Versorgungsleitung nahe der Tankwaschanlage zum Schutz gegen Partikelblockaden oder Schäden. Folglich können Stillstandszeiten der Reinigungsvorrichtungen vermieden werden.

Nenngrößen
DN 25 / G1" BSP
DN 50 / G2" BSP
DN 80 / G3" BSP

Anschluss: G-G DIN 11851
Filtergaze: 0,5 mm
Werkstoff: 1,4404

Fahrbarer / Stationärer Bock für Reiniger

Fahrbarer Bock
Fahrbarer Bock
Ein mobiler oder stationärer Bock ist für unsere Reiniger mit 1-Zoll-Anschluss oder 1 1/2-Zoll-Anschluss verfügbar.

Schlauchrolle

Die Schlauchrolle ist für die Reinhaltung von Tanks und Behältern gedacht. Der Reiniger, der am Schlauch angeschlossen ist, kann in einen Behälter abgesenkt werden. Die Schlauchrolle wurde für den Betrieb mit sauberem Wasser bei max. 10 bar und max. 80 °C konzipiert. Die maximale Länge des Schlauchs beträgt 25 m für 1, 1½ und 2 Zoll.