für industrielle Kühlsysteme Absperrventile

AVR Absperrventile mit Spindelabdichtung durch Schraubbuchse und AVB Absperrventile mit Spindelabdichtung durch Metallbälge.

Betätigt durch ein Handrad bzw. eine Knarre: AVB und AVR Absperrventile. Die Ventile werden durch Drehung im Uhrzeigersinn geschlossen und entgegen dem Uhrzeigersinn geöffnet und enthalten eine Rückdichtung. Bei vollständig geöffnetem Ventil ist der Austausch der Schraubbuchse und der Dichtung möglich. AVB Absperrventile sind mit einem Metallbalg, für eine komplett hermetische Abdichtung, ausgestattet.

Technische Merkmale

  • Erhältlich in Stahl oder Edelstahl
  • Auswahl der Gehäusewerkstoffe gemäß der Deutschen DIN-Norm EN 12284, AD-2000 Reihe W
  • Betriebsmedien: Kühlsole auf Glykol-Basis, Kältemittel EN 378 Teil 1, Gemische mit Kältemaschinenöl, neutrale, gasförmige und flüssige Medien, Kühlsole auf Glykolbasis
  • Einbaulage: beliebig

 

AVB AbsperrventileAVR Absperrventile
DesignDurchgangs- oder WinkelausführungDurchgangs- oder Winkelausführung
MaterialStahl oder EdelstahlStahl oder Edelstahl
NenngrößeDN 10-300DN 6-500
NenndruckniveauPS 25, PS 40PS 25, PS 40, PS 63, PS 160
Temperaturbereich-60 °C bis +150 °C-60 °C bis +150 °C
AnschlussAnschweißenden DIN, ANSI
Flanschenden DIN, ANSI
Lötenden
Schraubenden
Anschweißenden DIN, ANSI
Flanschenden DIN, ANSI
Lötenden
Schraubenden
SonstigeDeckelverlängerungDeckelverlängerung

Kontakt

Ich benötige