Ventile für die Kühlmittelindustrie Serviceventile

Serviceventil, Typen HRS und HRSB

Serviceventile werden mit einem Handrad oder einer Ratsche betätigt. Sie werden im Uhrzeigersinn geschlossen und gegen den Uhrzeigersinn geöffnet. Die Ventile sind mit einer Rückdruckdichtung ausgestattet. Wenn das HRS-Ventil vollständig geöffnet ist, können die Schraubenbuchse und die Dichtung ersetzt werden. Serviceventile des Typs HRSB werden mit Metallbälgen für eine komplett hermetische Abdichtung angeschlossen.

Technische Daten

  • In Stahl- oder Edelstahlausführung erhältlich
  • Auswahl der Gehäusematerialien gemäß der Deutschen DIN-Norm EN12284, AD2000 Serie W
  • Arbeitsmedium: kalte Salzsole auf Glykolbasis Kühlmittel EN 378 Teil 1, mischbar mit Kühlmittelöl, neutralen, gasförmigen oder flüssigen Medien, kalter Salzsole auf Glykolbasis
  • Montageposition: jede beliebige Position

 
HRS-ServiceventileHRSB-Serviceventile
DesignDurchgangs- oder Winkelausführunggerader Typ oder Winkeltyp
MaterialStahl oder EdelstahlStahl oder Edelstahl
NenngrößeDN 8-15DN 8-15
NenndruckniveauPS 63PS 40
Temperaturbereich-60 °C bis +150 °C-60 °C bis +150 °C
AnschlussStumpfschweißenden DIN, ANSI
geschraubte Enden
Stumpf geschweißte Enden, DIN, ANSI
geschraubte Enden
Sonstigevariable Anschlüssevariable Anschlüsse

Kontakt

Ich benötige