Elektromagnetische Durchflussmesser Elektromagnetische Durchflussmesser für die Flüssigkeitsverarbeitung

Elektromagnetische Durchflussmessungen sorgen für Genauigkeit und Zuverlässigkeit

GEA ist seit über 40 Jahren in der Entwicklung und Herstellung von Durchflussmessersystemen tätig. In der Prozessindustrie hat der elektromagnetische Durchflussmesser in der Durchflussmess-Technologie eine besondere Position.

Präzise und zuverlässige Messung

Messsysteme und Steuerungs- und Regelungssysteme für Durchfluss und Volumen gehören mit zu den Kernkompetenzen von GEA. Die Kombination von hochmoderner Technologie und vielen Jahren Erfahrung im Bereich der Mengenbestimmung führen zu einer Produktpalette von elektromagnetischen Durchflussmessern, die aufgrund ihrer Vielseitigkeit und Flexibilität für eine große Anzahl von Anwendungen in der Getränke-, Milch-, Körperpflege- und Reinigungsmittelindustrie geeignet sind. 

In der Nahrungsmittelherstellung sind volumetrische Durchflussmessungen von äußerster Wichtigkeit. Die moderne, funktionelle Technologie nutzt das elektromagnetische Messprinzip in Verbindung mit Vorrichtungen mit vereinfachter Technologie und vereinfachtem Betrieb, so dass unseren Kunden eine ganze Reihe von Vorteilen und einem sehr guten Kosten-/Nutzen-Verhältnis zur Verfügung stehen. Dank vieler Jahre Erfahrung im Bereich der Durchflussmess-Technologie gelang es den Experten von GEA mit der neuen Generation von IZMAG™ Vorrichtungen die Anforderungen an Messinstrumente zu erfüllen, die auf der einen Seite einfach in der Anwendung sein sollen, und auf der anderen Seite komplexe Systemkomponenten aufweisen sollen.

 

Kontakt

Ich benötige

Durchflussmesser IZMAG™ und IZMAG²™

Elektromagnetische Durchflussmessungen sorgen für Genauigkeit und Zuverlässigkeit. In der Prozessindustrie hat der elektromagnetische Durchflussmesser in der Durchflussmess-Technologie eine besondere Position. Mit der IZM™ Familie schuf GEA ein Produkt, das alle essentiellen Anwendungen für die Durchfluss- bzw. Volumenmessung erfüllt.

Elektromagnetischer Durchflussmessertyp IZMAG™ - komplett aus nicht rostendem Stahl hergestellt

Der elektromagnetischer Durchflussmessertyp IZMAG™ eignet sich für die Messung der Durchflussrate und des Volumens von allen Arten von Flüssigkeiten mit einer Mindestleitfähigkeit von 5 µS/cm. Der IZMAG™ ist vollständig aus nicht rostendem Stahl hergestellt und in jedem Fall, unabhängig von der bevorzugten Version der Vorrichtung, mit einer Anzeigeeinheit ausgestattet. Eine integrierte Bluetooth-Schnittstelle ermöglicht sogar die drahtlose Kommunikation mit der Messvorrichtung. 

Impulsausgänge und ein analoger Ausgang sind immer vorhanden. Die Maßnahmen und Prozesse können über einen digitalen Eingang gesteuert werden. Der IZMAG™ kann entweder als All-in-one-Version geliefert werden oder mit einem "diskreten" Signalgeber und einem Elektronikanschlusskasten.

 

Weitere Merkmale: 

  • Die Parameter des Durchflussmessers können ohne Öffnen des Gehäuses eingestellt werden.
  • Die Schnellstartfunktion und die Sprachwechselfunktion bieten eine einfache und benutzerfreundliche Parametereinstellung.
  • Die Anzeige kann in verschiedene Richtungen gedreht werden und behält dabei stets ihre gute Ablesbarkeit.
  • Eindeutige Textmeldungen und eine Grafikanzeige des Durchflussprofils sind bei der Inbetriebsetzung hilfreich.
  • Der automatische Wechsel des Messbereichs ermöglicht Messungen selbst bei hohen Durchflussraten.
  • Die Elektronik wird kontinuierlich überwacht und bei Bedarf durch das hochstabile Modul "IN-CAL" neu kalibriert.
  • Der integrierte Leerrohrleitungs-Detektor vermeidet undefinierte Zählungen bei leeren Rohrleitungen.
  • Sollte plötzlich ein Vakuum entstehen, bleibt die Leitungseinrichtung auch bei hohen Temperaturen stabil.
  • Eine bidirektionale Durchflussmessung ist möglich.

    Näheres hierzu siehe die Broschüre "Messen mit einer neuen Präzision: der IZMAG™"
 

Elektromagnetischer Durchflussmessertyp IZMAG²™ - Vakuumdicht, temperaturstabil und Heißdampf-resistent

Elektromagnetischer Durchflussmesser IZMAG™ mit speziellem Messrohrdesign

In Kombination mit der Evaluierungselektronik IZM-SE™ oder der Serie IZM-TE™ eignet sich der elektromagnetische Durchflussmessertyp IZMAG²™mit seinem speziellen Messrohrdesign für überwachte Übertragungsmessungen gemäß seiner offiziellen Zulassung. Das IZMAG²™ Messrohr wurde speziell im Hinblick auf fehlende Ein- und/oder Austrittsrohrabschnitte konzipiert. Für den Anwender bedeutet dies, dass Platz gespart wird, während sich gleichzeitig die Messgenauigkeit um +/-0,2 % erhöht.

Neben anderen Aufgaben ist der IZMAG²™ ist ideal geeignet für den Einsatz an Fahrzeugen gemäß DIN40839. 

Der Vakuum-Widerstand wird durch die mechanische Verankerung von synthetischem Material an einem Gestell aus nicht rostendem Stahl erreicht. Die Empfindlichkeit auf Wasserdampf, die typisch für beschichtete Leitungseinrichtungen ist (> 80 °C) sind für IZMAG²™ kein Problem.

Der IZMAG²™ ist als Kompaktdesign und als separates Design verfügbar.

Technische Merkmale des IZMAG²™

  • Es sind keine oder nur kleine (für Überwachungstransfer-Anwendungen) Ein- und Austrittsabschnitte erforderlich  
  • Geeignet für die Nutzung bei Fahrzeugen gemäß DIN40839 und OIML Dok. 11/A1.4.X  
  • Spezifisches Design, geeignet für Überwachungstransfer-Anwendungen (Option) gemäß OIML (PTB) und Evaluierungs-Zertifikat (NMI) für die Nutzung mit MID-zugelassenen Systemen  
  • Vakuumdicht, temperaturstabil und Heißdampf-resistent  
  • Kompaktes und separates Design möglich  
  • Aufgrund der Adapter-Technologie können verschiedene Prozessanschlüsse genutzt werden

Kontakt

Ich benötige

Elektromagnetischer Durchflussmesser IZM-S™ - Flexibles Standarddesign, bei Bedarf mit offizieller Zulassung

Mit der IZM™ Familie schuf GEA ein Produkt, das alle essentiellen Anwendungen für die Durchfluss- bzw. Volumenmessung erfüllt. Die Produktpalette von GEA im Bereich der elektromagnetischen Durchflussmesser bietet Ihnen vielfältige Möglichkeiten.

Flexible Standardvorrichtung mit offizieller Zulassung - der Durchflussmessertyp IZM-S™

Die Version IZM-S™ ist als Kompaktdesign und als separates Design verfügbar und kann mit einer integrierten Anzeige geliefert werden. Der Messbereich für die Durchflussgeschwindigkeit geht von 0,03 bis zu 10 m/s.

Mit typischen Nennbreiten von DN10 .... DN150 kann ein Durchflussbereich zwischen 10 l/h und 1000 m3/h erzielt werden. 

Der elektromagnetische Durchflussmesser IZM-S™ ist auch als offiziell zugelassene Version verfügbar.

Technische Merkmale des IZM-S™:

  • Elektromagnetische Volumenmessung mit einfacher Bedienung
  • 2 rückstellbare Mengenzählvorrichtungen und 1 Addiervorrichtung
  • Die automatische Anpassung des Messbereichs ermöglicht breite Durchflussratendynamiken
  • Offiziell zugelassene Version
  • Spezialfunktionen aufgrund von 4 digitalen Ein- und Ausgängen und 1 analogen Ausgang sowie der Start- und Stopptaste an der Tastatur
  • Verschiedene Impulsmuster für redundanten Signalwechsel möglich
  • Geeignet für den Betrieb von Tanklastwagen mit einer Batterieversorgung von 12 V und 24 V
  • Das Kalibrations-Datenspeichermodul "MEMbox" ermöglicht einen einfachen Wechsel
  • Es sind alle typischen Prozessanschlüsse vorgesehen (DIN-Flansch, Spannbügel, Milchrohranschluss usw.)

Der elektromagnetische Durchflussmessertyp IZM-S™ ist mit einer Vielzahl von Gebern und Wandlern in Kompaktversion oder als separate Version verfügbar.

Nicht nur die Messvorrichtung allein ermöglicht die Anwendung der Volumenmessung für die offizielle Handelsnutzung, sondern auch die vollständig zugelassenen Gewichts-/Mess- und Überwachungsvorrichtungen Technologie für Überwachung und Steuerung.

 

Temperaturmessung und Druckvorrichtung - der Durchflussmessertyp IZM-T™

GEAs elektromagnetischer Durchflussmessertyp IZM™ eignet sich für die Messung von allen Arten von Flüssigkeiten mit einer Mindestleitfähigkeit von 5 µS/cm.

In der Regel wird die IZM-T™ Einheit in separatem Design mit integrierter Anzeige genutzt.

Der elektromagnetische Durchflussmesser IZM-T™ ist auch als offiziell zugelassene Version verfügbar und kann offizielle Belege ausdrucken.

Technische Merkmale des IZM-T™:

  • Elektromagnetische Volumenmessung mit einfacher Bedienung 
  • Offiziell zugelassene Version 
  • Temperaturmessung über die externe Vorrichtung Pt100 
  • Volumenberechnung in Bezug zur Referenztemperatur möglich 
  • Druckeranschluss des Typs RS232 vorhanden 
  • Ausdruck mit Datum/Zeit und Zusatztext möglich, auch als offizieller Beleg zugelassen 
  • Geeignet für den Betrieb von Tanklastwagen mit einer Batterieversorgung von 12 V und 24 V 
  • 2 rückstellbare Mengenzählvorrichtungen und 1 Addiervorrichtung 
  • Die automatische Anpassung des Messbereichs ermöglicht breite Durchflussratendynamiken 
  • Das Kalibrations-Datenspeichermodul "MEMbox" ermöglicht einen einfachen Wechsel 
  • Es sind alle typischen Prozessanschlüsse vorgesehen (DIN-Flansch, Spannbügel, Milchrohranschluss usw.) 

GEA kennt aus der langen Erfahrung in der Prozesstechnologie die praktischen Anforderungen an Messsysteme sehr gut. Aus diesem Grund können wir mehr als eine einfache Vorrichtung anbieten! 

Nicht nur die Messvorrichtung allein ermöglicht die Anwendung der Volumenmessung für die offizielle Handelsnutzung, sondern auch die vollständig zugelassenen Gewichts-/Mess- und Überwachungsvorrichtungen Technologie für Überwachung und Steuerung. 

Die verfügbaren Funktionen des elektromagnetischen Durchflussmessertyps IZM-T™ erfüllen in vielen Fällen die Anforderungen an ein offizielles Messsystem. 

Kontakt

Ich benötige

Mengenvorwahl und Füllungskontrolle - Präzision mit GEA Durchflussmessern

Mengenvorwahl und Füllungskontrolle, auf Anfrage zugelassene Gewichts- und Messvorrichtungen

Auch Mengenvorwahltypen IZM-SV™ und IZM-TV™ offiziell zugelassen

GEA hat aufgrund der soliden, technisch ausgereiften Technologie und praktischen Langzeiterfahrung den Ruf eines zuverlässigen Partners im Bereich der Durchflussmessungen für Flüssigkeiten für die meisten Anwendungen. GEA konzentriert sich dabei nicht nur auf die einzelne Vorrichtung, sondern auch auf die Problemlösung im Hinblick auf den Kunden. Auf diese Weise sind in den letzten Jahrzehnten Nischenanwendungen entstanden, die teilweise ihren Platz in den Standardprodukten gefunden haben oder einfach ein neues Anwendungsprofil geschaffen haben.

GEAs elektromagnetischer Durchflussmessertyp IZM eignet sich für die Messung von allen Arten von Flüssigkeiten mit einer Mindestleitfähigkeit von 5 µS/cm.

Zusätzlich zur Durchfluss- und Volumenmessung sind diese Messvorrichtungen in der Lage, Mengen zu dosieren oder Füllungen automatisch durch Aktivierung eines Ventils oder einer Pumpe zu starten oder zu stoppen.

Standardmäßig sind folgende Mengendosiertypen verfügbar: 

  • Typ IZM-SV™ Standardvorrichtung für Transferfüll-Anwendungen 
  • Typ IZM-TV™ Kontrolle des Produktabgabesystems mit möglichem Belegausdruck

Technische Merkmale von IZM-SV™ und IZM-TV™

  • Lieferung von Flüssigkeiten wie Bier, Milch, Urea usw. an den Kunden 
  • Auch mit offizieller Zulassung verfügbar 
  • Zugelassene Versionen der Wäge- und Messvorrichtungen 
  • Dosieranwendungen für Chargenverarbeitung 
  • Einfache Tanktransferfüllungen 
  • Mobiles Design für flexible Nutzung

Alle Mess- und Steuereinheiten können auf einem mobilen Rahmen installiert werden.

 

Optimierte Füllungskontrolle: GEA Durchflussmessertypen IZM-MV™ und ZEVODAT-F™

Zusätzlich zur Durchfluss- und Volumenmessung sind diese Messvorrichtungen in der Lage, Füllungsprozesse automatisch oder halbautomatisch zu steuern. 

Die exakte Messung des Produkts ist die Grundlage für die Füllung, doch nur die intelligente Selbstlern-Ventilsteuerung sichert das gewünschte Füllungsergebnis.

Die Ein- und Ausgänge in der Messvorrichtung bieten zusätzliche Steuerungsfunktionen wie Auswahl der Packungstrommelgröße, Signalleerung usw. 

Technische Merkmale von IZM-MV™ und ZEVODAT-F™

  • Füllung verschiedener Packungstrommeln wie Schlauchbeutel, Becher, Fässer usw. in Rund- oder Längsfüllungen 
  • Zugelassenes Design der Wäge- und Messvorrichtungen 
  • Zentrale externe Anzeige ZEVODAT-F, ebenfalls offiziell zugelassen 
  • Datenbank mit Packungstrommel-Statistiken für jeden Füllungspunkt verfügbar 
  • Datenübertragung zum PC oder über PROFIBUS

GEA bietet Ihnen auch Zusatzausrüstung für Füllmaschinen wie den Produkttank!

Kontakt

Ich benötige

Vorrichtungskompensation, direkt im laufenden Prozess

Kalibrierung: GEA Durchflussmesser mit Kalibrierfunktion, Typ DI-MASTER™

Kalibrierung mit Referenzmessvorrichtung und Kalibrierungsfunktion, Typ DI-MASTER™

GEAs elektromagnetischer Durchflussmessertyp IZM eignet sich für die Messung von allen Arten von Flüssigkeiten mit einer Mindestleitfähigkeit von 5 µS/cm.

Die typische Messtoleranz für die Vorrichtung IZM-S™ liegt bei +/- 0,25 %. Um den Durchflussmesser direkt im Prozess mit einem Hauptmesser zu kalibrieren, ist eine Genauigkeit von mindestens +/- 0,1 % erforderlich. Diese Anforderung wird durch eine spezielle Software und Kalibrierung erfüllt.

Diese Konfiguration der Vorrichtung bietet für 5 Durchflussraten einen Ausgleich des elektromagnetischen Durchflussmessers IZM-S™ auf eine "Null"-Abweichung!

Technische Merkmale von DI-MASTER™

  • Messgenauigkeit von +/- 0,1 % 
  • Für die Prüfung muss der Messer nicht zerlegt werden, dies bedeutet geringe Ausgaben für Prüfungen 
  • Messung "in Bewegung" bei laufender Herstellung 
  • Automatische Kalibrierung möglich 
  • Dokumentation mit Drucker oder Datenbank auf einem PC

Drehkolbenmesser, Turbinenmesser, elektromagnetische Durchflussmesser usw. können in gleicher Weise geprüft werden. Verschiedene "Hauptmesser" auf einem mobilen Rahmen können den gesamten Bereich eines Unternehmens abdecken.

 

Kontakt

Ich benötige