Palettierer und Entpalettierer Palettierer Fluens

Der Palettierer Fluens erreicht eine Produktionsgeschwindigkeit von mehr als 8 Lagen pro Minute bei einer Konfiguration mit niedriger Produktzuführung und Vertikalhub-Palettenbeladung und mehr als 10 Lagen pro Minute mit einer hochliegenden Produktzuführung.

Fluens ist ein Palettierer mit niedriger Produktzuführung und einer Vertikalhub-Palettenbeladung. Durch diese Konfiguration kann Fluens eine Palettierung mit mittelhoher Geschwindigkeit von mehr als acht Lagen pro Minute erreichen. Außerdem ist eine Modellvariante mit hochliegender Produktzuführung lieferbar, mit der eine Produktionsgeschwindigkeit von mehr als zehn Lagen pro Minute erreicht werden kann.

Die Packungen werden über zwei oder mehr Spuren zugeführt, zu Lagenstrukturen kombiniert und inline gerade auf die Palette geladen. Die Lagenbildung erfolgt über ein Packungsverteilersystem: entweder durch einen sich kontinuierlich bewegenden, traditionellen Teiler oder mithilfe eines Roboter-Packungsmanipulators.

Nachdem eine Lage gebildet wurde, wird sie auf einen Zwischentisch übertragen, der sie auf die Entladehöhe auf der Palette bringt. Der Zwischentisch besteht aus einer kammförmigen Stahlkonstruktion. Auf dem oberen Teil der Maschine, einem ähnlichen kammförmigen Tisch, der auf einer beweglichen Brücke installiert ist, wird die Lage übernommen, sobald der Zwischentisch die obere Höhe erreicht hat (patentiertes System).

Ein Stoßverdichter, der an dem beweglichen Tisch fixiert ist, überträgt die Lage aus dem Lagenbildungsbereich auf den beweglichen Tisch.Ein zweiter Schieber am oberen Teil der Maschine überträgt die Lage vom beweglichen Tisch an einen Entladekopf, der sie auf der Palette positioniert.Der Entladekopf, der eine zentrale Öffnung mit Rollen aufweist, ist auf eine feste Höhe eingestellt. Die Palette wird auf einem Heber platziert, die sich vertikal bewegt, um die Lage entgegenzunehmen.

Fluens verfügt über Riementriebe, wo es möglich ist, um das Betriebsgeräusch zu senken und Schmierungsbedarf zu beseitigen.Die Konstruktion macht das System wünschenswert einfach konfigurierbar und ermöglicht offenen Zugang zu allen Teilen der Maschine zur einfachen Einrichtung und Wartung.

Produktionsleistung:

  • bis zu 8 Lagen pro Minute bei der Fluens LL (niedrige Produktzuführung)
  • bis zu 10 Lagen pro Minute bei Fluens HL (hochliegende Produktzuführung)