Seit mehr als 40 Jahren fertigt GEA Pulverventile und Schleusen für zahlreiche Anwendungen in der Molkerei-, Lebensmittel-, pharmazeutischen und chemischen Industrie. Aufgrund dieser Erfahrung hat GEA ein umfangreiches Angebot an Standard- und kundenspezifischen Optionen entwickelt, um auch die unterschiedlichsten Anwendungsanforderungen zu erfüllen.

Unser Angebot an Zellenradschleusen bietet den Kunden eine breites Spektrum an Funktionalität für ihre Pulverhandhabungsanwendungen. Die Hauptfunktionen von Zellenradschleusen beinhalten Messen, Absperren und Dosieren.

Mit unserer großen Auswahl an Gehäusegrößen und -konstruktionen zusammen mit einem entsprechend großen Angebot an Rotortypen können wir für die meisten Anwendungen oder produktspezifischen Anforderungen eine Lösung anbieten.

GEA bietet auch eine Auswahl an Pulverweichen für schwerkraftgespeiste Anwendungen oder zum Einbau in Förderleitungen.

Mit unseren automatischen Pulverweichen können unsere Kunden ihre pulverförmigen Produkte von einer Quelle an mehrere Ziele verteilen. Die Steuerung der Ventile erfolgt dabei über die Anlagenautomatisierung.

Unsere große Bandbreite an hygienischen Pulverventilen ermöglicht es uns, Komplettlösungen für die meisten Pulverhandhabungs- und Förderanlagen anbieten.