Die GEA Spiralfroster und -kühler können problemlos Fördermengen von bis zu 7 Tonnen pro Stunde verarbeiten. Dank des höchst effizienten Luftstroms und der leistungsstarken Verdampfer wird die Wärme auf maximale Weise übertragen und die Produktqualität und der Ertrag optimiert. Durch die energieeffiziente Bauform werden unsere Spiralfroster außerdem allen Anforderungen der Industrie gerecht, während Sie Kosten sparen und somit Ihren Profit erhöhen können.

  • Einspeise- und Ausspeisebänder können nahtlos in Ihre Verarbeitungslinie integriert werden
  • Frostmanagementsysteme, sequenzieller Abtaubetrieb (Sequential Defrost = SD) oder automatische Reifentfernungssysteme (Snow Removal System = SRS) verlängern den Betrieb von 8 Stunden bis 14 Tage ohne Abtauunterbrechung.
  • Automatische Reinigungssysteme (CIP – Clean-in-Place) gewährleisten eine gründliche Reinigung mit geringem Arbeitsaufwand und niedrigem Wasserverbrauch
  • Die gesamte Konstruktion, der Boden und das Gehäuse bestehen aus vollverschweißtem Edelstahl und erfüllen die höchsten Hygienestandards