Kristallisatoren werden häufig in der chemischen Industrie eingesetzt, um hochreine Produkte durch Trennung von flüssigen und festen Bestandteilen zu erzielen.

Für die verschiedenen Arten der Kristallisation wie die Kristallisation durch Aufkonzentrierung, Kühlung, Reaktion oder Gleichgewichtsverschiebung bietet GEA verschiedene Technologien an: Draft Tube Baffle (DTB) Leitrohr-Kristallisatoren, Fließbett-Kristallisatoren (Oslo), Zwangsumlauf-Kristallisatoren. 

Um die optimale Lösung zu finden, erfolgt stets eine gründliche Analyse der Anforderungen an das Endprodukt wie Kristallgröße, Kristallform (Morphologie), Reinheit usw. Dank des umfangreichen Portfolios von GEA sind wir in der Lage, Komplettpakete aus einer Hand anzubieten, inklusive einer Abscheidung der flüssigen und festen Bestandteile durch Zentrifugieren, Filtrieren oder Trocknung.