Die Fermentation ist ein Prozess, bei dem Hefe und manche Bakterien Zucker zu Verbindungen wie Alkohole und Säuren umwandeln. Der Prozess findet neben der Bio- und Pharmaindustrie auch Anwendung in der Lebensmittel- und Getränkeindustrie.

GEA Fermentationssysteme sind nach Kundenwunsch projektierte Systeme zur Kultivierung von Mikrobiellen Kulturen, Hefe- und Pilzprodukten. In der Regel sind diese Prozesse sehr dynamisch; sie haben kürzere Laufzeiten aufgrund der schnelleren Zellteilungszeit und höheren Sauerstoff-Aufnahmerate (OUR), was zu höheren Luftstrom- und Rühranforderungen führt. Daraufhin wachsen diese Arten von Mikroorganismen zu höheren Zelldichten. Durch höhere Respirationsraten erhöht sich die Wärmeentwicklung die wiederum eine Temperaturregelung erforderlich macht.

GEA ist seit mehr als 20 Jahren mit der Planung und Installation von Fermentationssystemen für die Kultivierung von Mikroorganismen und menschlichen/tierischen Zellen beschäftigt. Ganz gleich, ob es um die Herstellung von einzelnen oder mehrstufigen Fermentationssystemen geht: Betreiber setzen immer wieder ihr Vertrauen in eine effiziente, auf Kundenwunsch maßgeschneiderte Anlage von GEA.

Immer dann, wenn Ihre Anwendung aerob, anaerob, biotechnologisch oder ein Nahrungsmittelreifeprozess zur Verbesserung der Inhaltsstoffe ist, dann verfügt GEA über die Erfahrung und das Know-how für diese Prozesse, um Ihnen für Ihre spezifischen Anforderungen komplette Fermentationslösungen anbieten zu können.

Was auch immer Sie sich von Ihrer Fermentationsanlage erwarten, wir haben die Ausrüstung, die alle Anforderungen oder Bedingungen gerecht wird. Wir verwenden modernste Komponenten und Ventiltechnologien zur Herstellung von Hochleistungsfermentern und Skids. Wir bieten außerdem auch Geräte und Module für die Herstellung und Lagerung von Medien, Produkternten, die Lagerung und Verteilung von hochreinen Medien/Reindampf und die Formulierung von aktiven pharmazeutischen Wirkstoffen.

Unser komplettes Service erfüllt jede Anforderung und Spezifikation, unsere erfahrenen Prozessingenieure arbeiten mit Ihnen zusammen, um innovative und effiziente Prozesstechnologien zu entwickeln, die Ihren spezifischen Fermentationsanwendungen gerecht werden.

GEA Fermenter bieten Ihnen:

  • Langzeit-Sterilität bei Medium- oder Nährstoffwechsel, aseptische Probenentnahme, Belüftung, Entlüftung oder Förderung.
  • hochgenaue Temperaturüberwachung.
  • Rührwerke, die optimale Sauerstofftransferraten und Zelldichten gewährleisten.
  • Totraumfreie Gestaltung.