GEA lädt die Getränkefachwelt vom 11. bis 15. September 2017 auf Stand 313/Halle A3 zur drinktec, der Weltleitmesse für Getränke- und Liquid-Food-Industrie, nach München ein. Seine Innovationen und Weiterentwicklungen stellt der Technologiekonzern in diesem Jahr unter die Leitidee „Inspiring Beverage Solutions“: Von der Fruchtsaft- und Milch- über die Wein- bis zur Bierherstellung zeigt GEA, dass seine projektspezifischen Unikate genauso wie Standardlösungen den Kunden helfen, zukunftsfähig zu sein.

Vorausschauende Instandhaltung stellt optimale Produktivität des Betriebs sicher

Im Zentrum ihrer Bedürfnisse stehen hochwertige Produktergebnisse bei absolut zuverlässiger, sicherer Fertigung, Flexibilität gegenüber Nachfrageschwankungen, Verbesserung der eigenen Produktivität bei immer geringeren Betriebskosten und einer vertretbaren Ökobilanz. Auf der diesjährigen drinktec wird GEA am Beispiel des gMaster CF3000 Dekanters erklären, wie vorausschauende Instandhaltung mit GEA PerformancePlus den Betrieb, die Sicherheit und Produktqualität einer Anlage sowie die Lebensdauer der Maschinen verbessert und gleichzeitig eine höhere Rentabilität durch Minimierung der Stillstandszeiten erzielt.

GEA PerformancePlus: Bringing more insights and performance to customers

Mit PerformancePlus bietet GEA seinen Kunden Service-Pakete an, die weit über die klassische Wartung sowie Instandhaltung hinausgehen und mit denen Anlagenbetreiber ihre Industrie-4.0-Strategie ideal ergänzen können. Basierend auf den Daten eines Online-Condition-Monitorings und mithilfe von Expertenwissen erstellt GEA aussagekräftige Analysen, hilfreiche Berichte sowie verlässliche Empfehlungen für den bestmöglichen Anlagenbetrieb. GEA Kunden erhalten somit wertvolle Informationen, um Entscheidungen zur wirtschaftlicheren Nutzung ihrer Anlagen zu treffen – auch bei unvorhersehbaren Anforderungen. Denn GEA PerformancePlus schafft Transparenz über den Zustand der Anlagen, steigert deren Verfügbarkeit, ermöglicht eine maximale Produktivität, deckt Potenziale für eine Effizienzoptimierung auf und ermöglicht das nachhaltige Bewirtschaften der Prozesslinien. Ebenso lassen sich mit GEA PerformancePlus die Chancen und Risiken einer veränderten Auftragslage abschätzen, die Aufträge wirtschaftlich optimal terminieren und schlussendlich die Produktivität des gesamten Betriebes steigern.

Zunächst ist GEA PerformancePlus für Separatoren verfügbar; mittelfristig soll der Service auch für weitere Produktgruppen von GEA angeboten werden.

Über alle weiteren Optionen des Service-Konzepts „GEA Service – For your continued success“ informieren Service-Mitarbeiter während der drinktec auf dem GEA Stand.

Zurück