Die sich ständig ändernden Bedürfnisse auf dem Markt zu erfüllen, ist eine der größten Herausforderungen in der Getränkeindustrie. In jeder Branche verlangt dies eine ständige Optimierung des Betriebs und der betrieblichen Effizienz, um schnell auf neue Anforderungen reagieren zu können. Bestehende Produktionslinien müssen möglicherweise im Laufe des Betriebs erneuert werden – entweder zur Verbesserung der Produktionskapazität, oder weil die Modernisierung oder ein Upgrade zur Einhaltung neuer Bestimmungen notwendig wird. Da Qualität für die Nahrungsmittel- und Getränkebranche von entscheidender Bedeutung ist, darf sie durch Änderungen und Anpassungen nicht beeinträchtigt werden.

Verstecktes Potenzial aufspüren und Leistung verbessern

Indem sie Probleme erkennen, bevor sie entstehen, können Kunden mit Audits und Lösungen von GEA Service die Lebensdauer ihrer Produktionslinien verlängern, die Anlageneffizienz steigern und von neuesten Technologien profitieren. GEA Service zeigt Engpässe und Schwachstellen in der Produktionslinie und setzt entsprechende technologische Verbesserungen um. Verbräuche werden verringert und die Investitionspläne des Kunden optimiert. Eine Neukonfiguration der Anlage kann beispielsweise die Effizienz signifikant erhöhen und Produktverluste verringern.

Qualifizierte und erfahrene Servicetechniker von GEA bewerten dabei die Machbarkeit und den Nutzen der Upgrades bestehender Anlagen. GEA bietet zahlreiche Geräteupgrades, um die Leistung von Kundenanlagen zu verbessern und ihre Lebensdauer zu verlängern. In der umfassenden Datenbank von GEA befinden sich die meisten Originaldokumentationen zusammen mit allen Updates. Ein Audit umfasst bei GEA drei Phasen: Die Datenerfassung und Vorbereitung eines Angebots, das Audit vor Ort und die Datenanalyse. Der Kunde erhält einen Bericht sowie Vorschläge zur Optimierung.

Upgrades: Standardlösung oder maßgeschneidert

Die Spezialisten bei GEA nutzen erprobte Messverfahren für qualitative und quantitative Betrachtungen, um die Anlage, ihr Layout und das Umfeld zu bewerten. Basierend auf dieser Analyse erstellen sie einen Plan mit möglichen Verbesserungen. Viele Upgrades können dank der ständigen technologischen Entwicklung bei GEA als fertige Komplettlösung angeboten werden. Darüber hinaus können sich aus den Prüfungen auch Empfehlungen für spezifischere Upgrades ergeben. Hierfür kann GEA dann individuell an die Kundenbedürfnisse angepasste Lösungen entwickeln, die noch nicht als Standard-Upgrades zur Verfügung stehen.

Verbesserung der Lebenszykluskosten von Anlagen und Komponenten

GEA Service bietet Kunden ein komplettes Leistungsportfolio über den gesamten Lebenszyklus der Anlage, von der Beratung bis hin zu Extended Life Services. So wird sichergestellt, dass der Kunde über viele Jahre von seiner Investition profitiert.

Zurück