Düsseldorf, 20. April 2016 – Das SRS-Vibrationssieb von GEA ist für Milch- und Lebensmittelanwendungen entwickelt worden, welche hygienische Verarbeitung auf hohem Standard erfordern. Es ist in geschlossener und hochhygienischer Bauart verfügbar, auf kontinuierlichen Betrieb ausgelegt, hat zwei Vibrationsmotoren und kann mit unterschiedlichen Siebtypen und Reinigungssystemen ausgerüstet werden. Das SRS-Vibrationssieb wird mit einem oder mehreren großen Deckeln geliefert, um einfachen Zugriff bei der Reinigung, der Kontrolle oder beim Wechsel des Siebbodens zu ermöglichen. Cleaning-in-place (CIP)-kompatible Versionen sind auf Anfrage verfügbar.

GEA bietet eine große Auswahl qualitativ hochwertiger Siebe, welche nach den genauen Maßen und Kundenvorgaben hergestellt und kurzfristig geliefert werden können.

Zurück