Der Maschinenbaukonzern GEA präsentiert der Getränkefachwelt auf der BrauBeviale 2016 (8. – 10. November 2016, Messezentrum Nürnberg) Komponenten und Anlagen für Brauereien und die Wein- und Getränkeindustrie. Die Neu- und Weiterentwicklungen von GEA bieten zahlreiche Möglichkeiten, Prozesse effizienter und hygienischer zu gestalten sowie die Produktqualität zu verbessern. Beispielhaft für sein breites Portfolio stellt GEA am Stand 602 in Halle 7 einige innovative Lösungen vor:

Für die Hopfenbehandlung im kalten Prozessbereich der Brauerei präsentiert GEA auf der BrauBeviale den GEA HOPSTAR™ Dry. Er steht als standardisiertes, anschlussfertiges Modul für Dosierungen von 200 bis 600 g/hl im Programm.

Zur Herstellung von qualitativ hochwertigen, alkoholfreien Bieren bietet GEA neben Verdampfungsanlagen die Batchverarbeitung mittels Umkehrosmose/Membranfiltration für 2,5 hl/h bis 10 hl/h an. Sie arbeitet bei Temperaturen unter 10 °C und senkt den Alkoholgehalt von 5 auf 0,5 Vol.-%.

Die GEA rotoramic Membranscheibenfilter erlauben die Konzentrierung wertvoller Produkte. So lassen sich beispielsweise Bier aus Überschusshefe oder Retentat in der Fruchtsaftindustrie rückgewinnen. Gegenüber der Cross-Flow-Filtration benötigen die Membranscheibenfilter etwa 75 Prozent weniger Energie.

Die neue Pumpenserie GEA Hilge HYGIA vereint bewährte Merkmale der einstufigen Kreiselpumpen GEA Hilge Euro-HYGIA® und GEA Hilge F&B-HYGIA® mit Vorteilen für Wartung, Service und Ersatzteilhaltung.

Die GEA D-tec® Stangenmembranventile eignen sich ideal für Anwendungen in der Milch- und Getränkeindustrie, die höhere Hygienestandards erfordern. Sie ermöglichen es, Produkte länger haltbar zu machen und Konservierungsstoffe einzusparen.

Zudem können sich Besucher auf der BrauBeviale über GEA Service-Leistungen informieren, die weit über die Fertigung und Wartung von Komponenten und Anlagen hinausgehen: Das Serviceteam verbessert Prozesslinien und Produktionsanlagen kontinuierlich, um die Leistungsfähigkeit für die Kunden zu optimieren. Die Kunden können sich dadurch auf ihr Kerngeschäft konzentrieren, um die hohen Ansprüche ihrer globalen Kundschaft und Märkte zu erfüllen.

Neben diesen ausgewählten Neuheiten erwarten den Besucher viele weitere Produkte und intelligente Prozesslösungen aus dem breiten Angebot der GEA. Die GEA Experten aus Technik und Vertrieb freuen sich darauf, Sie an Stand 602 in Halle 7 zu beraten.

Finden Sie hier weitere Informationen zur BrauBeviale 2016

Save-the-Date: Das GEA Presse-Event wird in diesem Jahr am 8. November 2016 ab 12:00 Uhr auf dem GEA Messestand stattfinden. Einladungen folgen.

Zurück