Vom 21. bis 24. November 2016 präsentierte GEA bei der „Big5 – International Building and Construction Show“ in Dubai innovative und bewährte Lösungen aus der Kälte- und Klimatechnik. Die Big5 ist die größte Baumesse des Mittleren Ostens, die sich mit mehr als 3.100 Ausstellern den Themen Bau-, Klima- und Kühltechnik sowie Wasser- und Umwelttechnik widmet.

GEA präsentierte auf dem Messestand die GEA Plusbox – eine Serie modular aufgebauter Outdoor- Komplettverflüssigungssätze auf Basis halbhermetischer GEA Verdichter und GEA Verflüssiger. Die GEA Plusbox kann nach den individuellen Ansprüchen des Anlagenbauers konfiguriert werden und zeichnet sich durch einen hohen Wirkungsgrad aus: Mit einem deutlich höheren COP (Coefficient of Performance) als viele vergleichbare kompakte Verflüssigungssätze ist die Plusbox Vorreiter in Sachen Effizienz. Das Produkt weist großzügige Platzverhältnisse auf und erleichtert direkte Arbeiten am Gerät.

Weitere Exponate sind unter anderem:

  • der luftgekühlte Verflüssigungssatz SHG34: GEA bietet ein umfangreiches Programm an Aggregaten mit einem Hubvolumen von 5,4 bis 122,4 m³/h. Passend zu den hohen Umgebungstemperaturen, wie sie in den Vereinigten Arabischen Emiraten herrschen, bietet GEA gesonderte Verflüssigungssätze an.
  • der ATEX (ATmospheres EXplosibles) Verdichter für explosionsgefährdete Umgebungen: Diese Verdichter kommen beispielsweise in Kaltwassersätzen in Kuwait zum Einsatz. Sie sorgen dort für eine optimale Klimatisierung in containerförmigen Kontrollzentren, in denen verschiedene Messungen in Öl- und Gasfeldern koordiniert werden.

Wir danken Ihren für Ihren Besuch auf der Big5!

Zurück