Düsseldorf

Düsseldorf, 20. Juni 2013 – Der Vorstand der GEA Group Aktiengesellschaft hat mit Zustimmung des Aufsichtsrats beschlossen, sich mittelfristig aus dem Segment GEA Heat Exchangers zurückzuziehen. Die GEA Group prüft dementsprechend sämtliche Optionen für eine Trennung von diesem Segment. Die Entscheidung steht im Zusammenhang mit der strategischen Weiterentwicklung der GEA, in deren Rahmen sich GEA stärker auf die Entwicklung ihrer Aktivitäten in den verbleibenden Geschäftseinheiten fokussiert.

GEA Group Aktiengesellschaft

Der Vorstand

Zurück