Von der Rohmilch zum verpackten Pulver

Von GEA konzipierte und ausgestattete Milchpulveranlagen verarbeiten tagtäglich weltweit Millionen Liter Milch zu Trockenmilchprodukten. Für jeden Schritt in der Milchpulverproduktion von der Rohmilchannahme über die Lagerung, Pasteurisierung, Standardisierung und Konzentration bis hin zur Sprühtrocknung, Pulverbehandlung, Verpackung und Anlagenautomatisierung hat GEA Lösungen und Komponenten nach neuestem Stand der Technik entwickelt.

Wir bieten Komplettanlagen für diverse Milchpulverprodukte an, zum Beispiel:

  • Buttermilchpulver
  • Whitener für Kaffee und Tee
  • Mit Pflanzenfett angereichertes Milchpulver 
  • Magermilchpulver
  • Vollmilchpulver

Die Milch verarbeitende Industrie setzt auf GEA als ihren bevorzugten Anbieter für Komplettlösungen zur Milchpulververarbeitung – vom Anlagendesign über maßgeschneiderte Anwendungstechnologien und Ausstattungen bis hin zur technischen Umsetzung, Konstruktion, Lieferung, Installation und Inbetriebnahme. In Zusammenarbeit mit unseren Kunden stellen wir sicher, dass unsere Anlagen den höchsten Qualitätsanforderungen an die Herstellung von Milchpulver gerecht werden. Unsere branchenführenden Anwendungstechnologien sind auch zur vollständigen Automatisierung geeignet und ermöglichen damit ein Höchstmaß an Effizienz und Leistung. Wir verfügen über umfassendes Know-how in nachhaltigem Anlagendesign. Unsere Systeme sind auf Abfallvermeidung sowie einen reduzierten Energie- und Wasserverbrauch ausgelegt und tragen auf diese Weise zu den Unternehmenszielen unserer Kunden bei. 

Darüber hinaus bietet GEA eine Auswahl maßgeschneiderter Servicepakete mit Schulungen, Wartungs- und Nachrüstmaßnahmen an. So ist sichergestellt, dass Anlagen von GEA über ihre gesamte Lebensdauer hinweg optimal leistungsfähig bleiben.