Globale Vielfalt von flüssigen Molkereiprodukten

GEA hat sich auf die Entwicklung von verfahrenstechnischen Anlagen für alle Arten flüssiger Molkereiprodukte spezialisiert. Mit Produktionssicherheit an erster Stelle können wir ein umfassendes Sortiment von Verarbeitungsbaugruppen liefern, das speziell für die flüssigkeitsverarbeitende Industrie entwickelt wurde. Unsere Produktkenntnisse, gepaart mit unserer starken Kompetenz in der Verfahrenstechnik und in der Konstruktion, gewährleistet optimal ausgelegte Anlagen und Hygienelösungen für alle Arten von flüssigen Molkereiprodukten.

Die Batch Formula auf der Anuga FoodTec

;


Flüssige Molkereiprodukte werden als Frischprodukte eingeordnet. Jedoch handelt es sich bei der verwendeten Milch tatsächlich um bearbeitete Milch, da sie einer Wärmebehandlung unterworfen wird. Nur so kann sichergestellt werden, dass alle Hygiene- und Sicherheitsanforderungen erfüllt werden und dass alle wertvollen Nährstoffe der Milch erhalten bleiben. Alle Flüssigprodukte durchlaufen ein Pasteurisierungssystem mit regenerativer Vorwärmung, Separation und Standardisierung. GEA kann Ausrüstung und Technologie für alle Aufgaben in der Molkereiindustrie liefern – Separation, Aufkonzentrierung, Homogenisierung, Automation, CIP-Anlagen, Abfüllung und Verpackung.

Als Generalunternehmer bieten wir weltweit komplette Milchverarbeitungsanlagen an. Über die Lieferung der erforderlichen Komponenten hinaus bietet GEA Projektmanagementkompetenz, die auf Auslegung und Überwachung höchstwertiger Projekte ausgerichtet ist, vom ersten Kontakt bis zur pünktlichen und budgetgerechten Übergabe an den Kunden. Zu den Kunden von GEA zählen einige der größten und bekanntesten Milchverarbeiter weltweit. Wir arbeiten in enger Partnerschaft mit unseren Kunden, um gemeinsam Verbesserungen umzusetzen und optimale schlüsselfertige Lösungen zu liefern.